welche yoga-richtung als mann?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde an deiner Stelle Faszien Yoga machen- mache ich als Frau am liebsten. Höre auf deinen Körper! Zur Frage 2: Ich kannte einen Mann, der nach jahrelangem Yoga letzten Endes Ashtanga Yoga praktizierte. Und Ekel ist das Letzte, was ich verspürte! Ich fand es richtig krass ästhetisch und hatte Respekt vor ihm- was mich letztlich überhaupt auf Yoga brachte. Also keine falsche Scham, finde "deine" Richtung, der Rest kommt dann von alleine! 🙏

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke sehr! Viel Spass beim Erkunden! 👍

0

Hallo Tobi,

ich verstehe nicht ganz, wie man in der Kobra mit den Fersen zur Nase kommt!? Aber ist ja auch egal.

Männer wie Frauen, grundsätzlich solltest Du Dir überlegen, was Du mit Deiner Praxis erreichen willst, worum es Dir geht: Soll es schweißtreibend sein? Dann Ashtanga Vinyasa! Oder eher ruhig und verknüpft mit Meditation, etc.? Dann vielleicht ein ganz normaler Hatha Yoga-Kurs, da ist alles dabei, wenn auch nicht so anstrengend wie im Ashtanga Vinyasa, z. B.

Alles Gute!

In dem Studio, das ich besuche sind etwa 25% Männer in den Kursen. Am meisten Männer sind eigentlich immer in den Rückenyogakursen oder in den Beginnerkursen. Da müsstest Du also keinerlei Sorgen haben komisch angesehen zu werden.

Viele Männer aus meinem Bekanntenkreis sind am Ende beim Ashtangayoga gelandet, da das eine sehr körperliche Praxis ist. Ich gehe lieber in Vinyasa Yoga Klassen, da ich das als freier empfinde.

Übrigens laufen die Kurse ja auch aktuell. Wenn Du keine riesige Corona-Angst hast, kannst Du auch jetzt schon ins Yogastudio kommen.

ja, ok, danke. komme in der cobra schon total weit. wäre das für die anderen kursteilnehmer ein problem? glg tobi

0
@tobias981

Nein, das denke ich nicht. Eine der Qualitäten von Yoga ist ja auf sich selbst zu schauen und sich nicht zu vergleichen. Du brauchst also keine Sorge haben in Kurse zu gehen.

0

Ich mache seit 8 Jahren sehr gern Hatha Yoga. Bin oft der einzige Mann im Kurs. Deutschland. . . . . . . . .!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Vinyasa Yoga oder wenn es das bei dir in der Nähe gibt Jivamukti. In den Studios, die ich besuche sind immer auch einige Männer.

Was möchtest Du wissen?