Welche XC Pedalen bis 50€?

5 Antworten

Shimano Saint (PD-MX80 oder so)

Sind zwar nicht so leicht wie andere, aber wirklich gut. Bis 50€ meiner Meinung nach nahezu alternativlos. Für mehr Grip würde ich die Unterlegscheiben entfernen, damit die Pins weiter rausstehen.

Die Saint bekommen oft ziemlich schnell Probleme mit den Lagern und sie bekommen radiales Spiel. Dafür sind sie leider "berühmt".

WENN, dann würde ich mein Glück mit der neuen Auflage (PD M828) probieren, da hat man es vielleicht behoben.

0
@zausel86

Edit: Gerade gesehen, dass sie noch um einiges teurer sind und damit das Budget übersteigen.

0
@zausel86

Das Lagerproblem hört man zwar öfter, aber noch zahlreicher sind die positiven Bewertungen und auch meine persönliche Erfahrung. Das Pedal wird so oft verkauft, dass die Zahl der fehlerhaften Exemplare prozentual wahrscheinlich gering ist.

1
@elenano

Na gut, da ist auch wieder etwas dran.

Ich hatte sie ja auch erst im Auge, habe mich dann aber doch abschrecken lassen und mir NC17 Sudpin III geholt. Kann ich auch empfehlen, aber liegen hier leider auch über den 50€.

1

Ich fahre Sixpack Menace am Hardtail (Danke, Eltern, dass ich keine Klickpedale fahren kann) und komme gut klar. Die sind nicht so fett, kosten nicht so viel und verhalten sich unauffällig.

Haha, ich darf von meinen Eltern auch keine Klickpedale fahren. Hab mein Vater überredet mal welche auszuprobieren, mal schauen ob ich mir doch welche hole.

0
@BenLanger

Bald ist mein Hardtail aber zu klein und dann kommt ein Crosser ins Haus. Dann muss mein Vater nur noch sehen, dass ich den komplett unter Kontrolle habe, auch in schwierigen Situationen. Er meinte, am Cyclocross macht eigentlich nichts anderes Sinn.

0

Ich hatte bis zum Bikewechsel die Sixpack Menace stealth verbaut und war zufrieden.

Welche Führerscheinklasse braucht man für einen Piaggio APE 50 Cross Country?

Welche Führerscheinklasse braucht man für einen Piaggio APE 50 Cross Country? Und mit wie vielen Jahren darf man den fahren?

...zur Frage

Führerschein beim 125ccm dirt bike?

Brauche ich den A1 Führerschein wenn ich mit einem dirt bike nur auf nicht öffentlichen straßen fahre ( feld oder cross strecke)?

...zur Frage

Cross Country Wie hart kann ich fahren mit folgendem Fahrrad

Ich habe ein Hardtail von Serious. Das Model Bear Rock . Es hat folgende ausstattung:

Federgabel: Rock Shox Recon Gold Rl

Schaltung und Co: Shimano XT Deore

Rahmen: 7005 Aluminium

Reifen: Schwalbe Nobby Nic

Bremsen: Magura Mt 2

Sonstiges Hier: http://www.serious-cycles.com/mountainbikes/serious-bear-rock-black/

Ich fahre gerne so Cross Country strecken zB die Deutsche Mountainbike Meisterschaft's Strecke. In meiner Umgebung gibt es auch viele Downhill/Freeride/Cross Country Strecken. ich fahre schon ca: 8 Jahre jeden Sommer auf einer Downhill Strecke. bis vor einem JAhr hatte ich so ein Kinder Fully von Wheeler, konnte dementsprechend nur mäßig fahren, bin aber trotzdem alle Sprünge gesprungen. Dann habe ich mir dieses Fahrrad zugelegt und bin auch schon ab und Downhill fahren gewesen ( Wieder mit vielen Sprüngen [0,5 bis 1 Meter schanzen]). Ich habe seither aber auch mitbekommen, dass da der Rahmen reißen, die Federgabel brechen,... könnte ;/ Da wollte ich mal fragen, ob das im möglichen Rahmen bleibt, ob da schnell was passiert oder eher unwahrscheinlich?

Ps: Die Downhill Strecke ist von den Schanzen/ Steinen/ Wurzeln der Cross Country Strecke sehr ähnlich. Also gleich schwer und so. Die übertribenen OP schanzen fahr ich ohne Fully eh nicht.

Da das aber ein CROSS COUNTRY bike ist und die Downhill strecke wie eine Cross Country Strecke müsste es doch eig gehen oder?

Ps wie tiefe Drops/ hohe schanzen kann man mit dem Hardtail (wo ich hab) maximal fahren? In cm/m

Hier mal so ungefähr die Cross Country Strecke: h t t p s : / / w w w.youtube.com/watch?v=dlR8M3OBq_Y

...zur Frage

Welches Bike für Touren und All-Mountain?

Hallo
will mein Hardtail gegen ein Fully austauschen es wird oft für längere Touren benutzt. Und gelegentlich fahr ich einige Trails durch den Wald also sollten auch Sprünge, Wurzeln usw. dem Bike nichts ausmachen.
Hab bei Canyon das Spectral AL 6.0 herausgesucht mit 150mm Federweg. Nun wollte ich euch mal Fragen was ihr davon haltet und ob ihr bessere Alternativen habt.
Budget: Max. 2600€

...zur Frage

Downhill mit Cross Country -Bike Fahren

Hallo, ich würde ganz gern mit downhill-fahren anfangen, hab aber nur ein ganz ordentlichesCross-Country Bike, bei dem auf der Federgabel steht das man es nicht für downhill nutzen sollte. Was ist das schlimmste was durch nutzung des Rades passieren könnte und was für nachteile hätte es sonst? P.s. Bin Schüler und kann mir nen Downhill Bike definitiv nicht leisten, wenn die Nutzung der Federgabel extreme risiken mit sich bringen würde würd ich vieleicht auf ne RocksShox sparen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?