Welche Wundschutzcreme ist gut für Babys Po?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine unparfümierte Zinksalbe ist das beste was es gibt. Keine Feuchttücher benutzen in der Zeit sondern Waschlappen und warmes Wasser und dem wunden Po soviel Luft wie nur möglich schenken.

also ich benutze Mirfulan, das ist eine weiche Zinksalbe, die auch Kinderärzte gern verschreiben. außerdem hilft auch wenn du den po mit warmen wasser abwäscht und anschließend trocken fönst, bei nem Jungen lieber den Kleinen auf den Rücken drehen, sonst pinkelt der in den Fön, nicht sehr gesund. Bei mir hilft auch noch die wundschutzcreme von hipp und babyöl und anschließend mirfulan drauf. hoffe ich konnte helfen

Zinksalbe hat uns nicht geholfen, sondern nur zugekleistert! Die Haut muß atmen können!

0

Empfehle *Tuberosan * von der Fa. medfem. Wurde mir von meiner Hebamme damals empfohlen, als mein Kleiner nicht nur zu wundem Po neigte, sondern auch noch eine Windeldermatitis entwickelte. Diese einfache Creme, auf Kartoffelbasis , hat in Kürze geholfen. Auch später noch mal, als unser Filius zahnte und wieder mit Wundsein reagierte. Habe sie von meiner Hebamme erhalten, ist mittlerweile aber auch über Apotheken erhältlich.

Was möchtest Du wissen?