Welche Worte fallen euch als erstes zu Guido Westerwelle ein?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Trauer, Mitgefühl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch so ein Neoliberaler, der auf offensive Weise diese mainstream Ideologe den ahnungslos-tapferen Bundesbürger servierte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spätrömische Dekadenz  ( 2010 )


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wilees
27.04.2016, 00:58

Guido Westerwelle "Ihr kauft mir den Schneid nicht ab ...    ( auch 2010 )

1
„Auf jedem Schiff, das dampft und segelt, gibts einen, der die Sache regelt – und das bin ich.“
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über Tote soll man nichts schlechtes sagen. Also sage ich lieber gar nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achtzehn Prozent, Guidomobil, Außenminister, konnte gut erklären und argumentieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vizekanzler, Außenminister, guter Mann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Charisma.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heiße Luft......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vizekanzler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin schwul

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?