Welche Wolle eure Meinung bitte?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde entweder eine Baumwolle nehmen oder eine extra feine Merino Wolle. Nichts kratziges oder flusiges.

Baumwolle gibt es auch in verschiedenen Stärken, ich würde da eher eine dünnere Baumwolle nehmen.
Oder du nimmst eine Sockenwolle mit Baumwollanteil, da  wird die Mütze  dann nicht so steif und fest.

Ich stricke wirklich viel, kaufe aber immer die entsprechende Wolle für die Anleitungen die ich habe. Im Handarbeitsgeschäft lasse ich mich dann beraten was alles in Frage kommt. So bin ich sicher das es auch was wird!

ponyfliege 27.01.2017, 15:37

meiner meinung nach die top antwort!

vor allem, weil die lauflänge überhaupt nichts über die dicke aussagt...

0

geh ins Handarbeitsgeschäft und laß dich beraten

Was möchtest Du wissen?