Welche Wohnsituation, wenn mehrere zutreffen bei Versicherungen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Als Hausbesitzer erhältst du meist einen "weichen" Rabatt, da man glaubt, dass du ein solventer Kunde bist, der auch noch weiteren Versicherungsbedarf hat.

Du bist Hausbesitzer und hast einen Wohnsitz in Deinem Haus somit bist Du besitzer einer selbstbewohnten Immobilie, darfst auch immobilienbesitzer anklicken.
Dafür geben viele Versicherer Rabatte.
Es geht darum, das bei Immobilienbesitzern die Zahlungsauffälligkeiten nidriger sind und ein Immobilienbesitzer normalerweise ausreichend Vermögen hat, um schlimmstensfalls ausstehende Beiträge erfolgreich pfänden zu können.

Kommentar von Apolon
27.06.2016, 09:55

Und was hat dies alles mit einer Rechtsschutzversicherung zu tun ?

Siehe Themen zur Frage !

0

Kannst du nicht einfach Beide anklicken?

Dein Hauptwohnsitz bzw wo du dich meistens auf hältst

Um welche Art von Versicherungen geht es? Stehen diese im (direkten) Zusammenhang mit dem Haus / der Wohnung?

Meine fragt, selbst bewohntes Haus-/Wohneigentum vorhanden?

Frage also einfach Deinen Berater.

@SaphirX,

ich vermute einmal, dass es hier um den Abschluss einer Rechtsschutzversicherung gehen soll.

In diesem Fall solltest du dem Versicherungsvermittler Angaben über dein Haus, sowie auch über deine Wohnung machen, damit er dich entsprechend auch beraten kann.

Wenn du deinen Antrag Online beantragen willst, solltest du die erforderlichen Fachkenntnisse haben. Bedeutet dann aber auch, dass du keine Hilfe aus einem Forum benötigst.

Gruß N.U.

Selbstgenutztes Wohneigentum auf jeden Fall...

Um welche Versicherung gehts überhaupt?

Was möchtest Du wissen?