Welche Wörter kann man aus dem wort Freizeitanlage machen ohne andere Buchstaben einzusetzen aber umstellen kann man sie?

3 Antworten

FREIZEITANLAGE

Freizeit, Tage, Frei, Anlage, Zeit, Freitag, Zange,  Nagel, Ei, an, Zarge, Tee, Lage, Lager, Franz,  reiten, ritzen,  Nager, Zelt, Zier, Fan, Tanz, Tier, Tiere, Leeze, ein, eine,  Reiz, Geiz... LG 

Danke lg

1

Ersteinmal die wesentlichen:

- Anlage

-Zeit

-Frei

-Freizeit

Dann noch Buchstaben umgestellt:

- zeitig

- Fee

- Freitag

- Tag

- Zelt

- Ei

- Angel

- Tee

- Teer

- Leiter

- lange

- Engel

- Lage

Ich hoffe ich konnte dir helfen, es gibt sicher noch mehr, aber ich hoffe es war trotzdem hilfreich ^^ Wofür brauchst du das denn? Alles Gute und schöne Grüße von mir!

Ja Dankeschön für die Hilfe, ich brauche es für eine Übung für die klassenarbeit.

Liebe grüße :)

1
@mxrxxvx

Okay Bitte sehr ^^

Dann hättest du die ja eigentlich selber machen sollen, naja ok jetzt. Nur in der Arbeit musst du halt gucken, was die einfachsten Wörter sind, und die kannst du dann auch noch leicht ändern. Dann bist du schon mal sicher Dann nimmst du vielleicht den zweiten Buchstaben uns setzt den an den Anfang und guckst was du mit dem hin bekommst, und versuchst die Wörter dann nochmal leicht zu ändern. Dann dürfte diese Übung kein Problem sein. ^^ Ich hoffe das konnte helfen.

Welche Klasse gehst du denn? :-)

Lisa

1

sollen alle buchstaben benutzt werden oder reicht es wenn nur ein paar benutzt wurden. den zu dem wort Freizeitanlage fällt mir kein anagramm ein das alle buchstaben benutzt

ansonsten hier die wörter die ich gefunden habemit den meisten buchstaben benutzt

TEILEIGNER
ANGEREIZTE
TELEGRAFIE
TIEFLIEGEN
ZEITFRAGEN
EINFAELTIG
LIEFERZEIT
FERIENZEIT
TELEGRAFEN
ELFENARTIG
FALTIGEREN
FEIERTAGEN
FERIENTAGE
ANZEIGETEIL
EINFAELTIGE
ANGELIEFERT
EINZELFRAGE
EILFERTIGEN
EINFAELTIGER
ANZEIGETAFEL

Es ist eine Übung für die Arbeit aber da steht nicht ob man alle benutzen soll nur das man keine dazu nehmen kann, Dankeschön :)

1
@mxrxxvx

Bei solchen Übungen ist das eigentlich ganz einfach. Du musst nur so viele Wörter wie möglich finden, egal ob kurz oder lang, denn es gibt nicht immer so viele Möglichkeiten.

0

Was möchtest Du wissen?