Welche Wirkung hat die Farbe Orange auf die Psyche?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, da ist was dran. Es gibt eine psychologische Farbenlehre. Orange ist ja eine Mischung aus Gelb mit Rot und hat somit auch etwas von beiden Anteilen in sich.

Rot ist eigentliche eine Farbe der Erregung. Doch bei Orange ist sie nicht mehr so eindeutig zielgerichtet, sondern scheint nach allen Seiten zugleich hin zu wirken. Wer es vertragen kann, findet in orange einen Charakter, der offen und großzügig, intim, direkt, vereinnahmend und überschwänglich ist. Hier wird die Tat mit dem Herz gemacht und ohne Hemmungen darüber gesprochen. Deshalb steht Orange im verstärkten Maße für Kommunikation, Wärme und herzliche Sinnlichkeit. Orange ist die durch und durch körperbezogene Farbe der Karibik, des Samba, der fröhlichen, offenen Begegnung. Orange ist nicht so heißt wie Rot, es erinnert eher an die gemütliche Farbe des Kaminfeuers. Aber es ist wärmer, sonnengereifter, satter, vollkommener als Gelb und assoziiert deshalb mit Erntedank..

Weite Assoziationen sind: leuchtend, herzhaft, reif, satt, lebendig, prall, freudig, warm, nah, trocken, mürbe, röstig, gemütlich, herbstlich, gesellig, jugendlich, eitel. In der Anzeigenwerbung wird die Farbe eingesetzt um Reife und Wärme auszudrücken.

Auch den Maler Vincent van Gogh hat es irre gemacht, in seiner ganz schlimmen Zeit, hatte er viele Bilder in orange und gelbtönen gemalt:

Ich habe versucht, mit Rot und Grün die schrecklichen menschlichen Eigenschaften auszudrücken. Der Raum ist blutrot und mattgelb, ein grünes Billard in der Mitte, vier zitronengelbe Lampen mit orangefarbenen und grünen Strahlenkreisen (...) Ich habe versucht, den Gedanken auszudrücken, dass das Café ein Ort ist, an dem man sich ruinieren, verrückt werden oder ein Verbrechen begehen kann." (Zitate von Vincent)

Orange gehört als Mischfarbe von Rot und Gelb zu den "warmen" und "nahen" Farbtönen, im Gegensatz zu den "kühlen" und "fernen" Tönen Blau und Grün.

Orange stimmt in kleinen Feldern freundlich, macht aber z.B. als orange gestrichene Wand auch aggressiv.

http://www.ipsi.fraunhofer.de/~crueger/farbe/farb-wirk1.html

googeln hilft

0

Meine Schwester macht es agressiv und unruhig!!!

guck mal da rein: http://www.philognosie.net/index.php/tip/tipview/260/

Was möchtest Du wissen?