Welche Winterjacke für Männer?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kaufst also jedes Jahr eine neue Winterjacke, nur um „in” zu sein, egal, was es kostet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DontYouCry
30.09.2016, 18:03

Das kommt jetzt so rüber aber das stimmt nicht. Die letzten Jahre war mir mein aussehen egal und habe eine echt günstige Jacke gekauft. Jetzt ist mir mein Aussehen relativ, was wahrscheinlich durch die Pupertät veranlagt ist. Daher kann ich mir dieses Jahr auch mal eine teurere Jacke gönnen.

0
Kommentar von MatthiasHerz
30.09.2016, 18:11

Ah, gut, dann sei sie Dir gegönnt.

Mit Hinweisen auf „In-Ware” kann ich nicht dienen, ich trage nur, was mir gefällt und für mich zweckmäßig ist, egal, ob es modisch gerade drinnen oder draußen ist.

Das ist für Herbst und Winter eine blaue Goretexjacke von Jack Wolfskin mit abnehmbarer großer Kapuze, einzipbarem Daunenfutter oder Vlies mit auszipbaren Ärmeln, wobei sich jedes Teil auch einzeln tragen lässt.

1

Heii,

Ich persönlich finde das Hollister gute Winterjacke. Du kannst es auch mal bei Jack & Jones oder bei Superdry schauen.

Lg.

LoveMarco

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mika01235
02.10.2016, 13:04

neeeeeeeeeeeeeeeein boyfriend. mantel is cooleerr :333

1

Was möchtest Du wissen?