Welche Windows Version würdet ihr empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wie die meisten anderen schon sagen; ich würde an deiner Stelle zu Windows 10 tendieren. So bekommst du auch wenn du möchtest die neuesten Updates und damit auch neue Funktionen. 

Wobei du auch einen x64 bit Rechner brauchst, den du wahrscheinlich hast? 

Mit x32 bzw x84 bit kommt man heutzutage nicht wirklich weiter. Also, ich empfehle Dir Windows 10 x64 bit. Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.

Ich habe windows 10 drauf Festplatte 1 TB. 6-Kern pp

Ich kenn die Technischen Angaben nicht so gut. Ich hab noch offis prof. Hab für mich Offis 2013 für 2 PC. bestellt. Prof.

Wenn ich was abgebe dann ist fast so alt wie ich

Ich suche noch eine Tastatur mit richtigen Tasten, wo man das Feld noch fühlen kann, das wird dann meine nächste Ausgabe.

Mit freundlichem Gruß

Bley 1914

Ja definitiv Windows 10. Das holt auch aus schwachen Rechnern mehr Leistung und wird immer weiter optimiert weil es das letzte Windows ist was es gibt.
Schade das es ein Datenträger sein muss. Auf MMOGA (ein guter Onlineshop) bekommt man den Win10 digital Key für 20 €.

Generell würde ich Windows 10 empfehlen, da das das von Microsoft am meisten unterstützte System ist und Updates auf jeden Fall am aktuellsten sein werden.

Ich habe leider die Erfahrung gemacht, dass einige, ursprünglich für Windows 7 konzipierte Programme unter 10 nicht so gut laufen, wie unter 7.

Darunter das Videoschnittprogramm MAGIX Video deluxe aus 2013, das sich sehr oft aufgehangen hat, aber auch aktuelle Spiele (z.B. GTA V), wo ich beispielsweise nur die halbe Tastatur benutzen konnte.

An sich finde ich Windows 10 optisch zukunftssicher, eher zeitlos, im Vergleich zu Windows 7; aber ich arbeite mit Windows 7 definitiv lieber.

Windwos 10, der Haltbarkeit wegen.

Windows 10 ist einfach das aktuellste und wird von daher auch am längsten Unterstützt. Es soll ja das letzte sein, von daher wäre es sinnvoll darauf umzusteigen. 

Windwos 7 läuft zwar besser und ist optimierter, in meinen Augen, aber irgendwann wird Win7 einfach nicht mehr von Microsoft überarbeitet und bekommt weniger Updates, siehe Windows XP.   

Für Firmenanwendungen ist Windows 10 beliebt, jedoch ist Windows 7 weitgehend auch sehr beliebt, da es schlicht ist leistungsfähig ist und dabei keine überschüssigen Extras beinhaltet

Win 10,ich habs seit beginn an auf nen total billigen lapetop und mehr als zufrieden.

Was möchtest Du wissen?