Welche Windel ist die beste für meinen Hund?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

da brauchst gar keine windeln! meine huendin leckt sich immer ruecksatandslos sauber. das ist das beste.

wenn dein hund unbdingt in deinem bett schlafen soll, lege halt ein dicckes handtuch unter ihn oder eine sugfahige matte. alles andere ist mist. hunde brauchen das nicht!.

Hi ich habe bei meinen Hunden noch nie eine Windel benutzt für wass auch?!?! Das ist so wenig das es nicht mal auffählt und der hund putzt es meistens e selbst weg oder man wischt öfter mal durch im haus ist jetzt um die Zeit e nicht so schlächt

Ich war zu Beginn auch davon überzeugt, sowas zu brauchen. Mein Hund hat mich aber ganz schnell vom Gegenteil überzeugt. Wenn ich das Ding wirklich hätte nutzen wollen, hätte ich noch die Komplettausstattung mit Trichter gebraucht, so schnell hat sie mir gezeigt was sie von dieser "Windel" hält. Also hab ich sie das ganze mal alleine managen lassen. Ich hatte ab und an mal ein Tröpfchen auf dem Teppich, das wischt man halt einfach weg. Auch wenn man das nicht sofort sieht, lässt sich das auch eingetrocknet gut entfernen. Der Hund sorgt auch selbst für seine Hygiene. So ist das halt, wenn man eine Hündin hat.

mein hund schläft aber im bett, und heute morgen bin ich aufgewacht, und musste mein bett neu beziehen,weil alles voller blut war, das ist dann nicht so angenehm, ausserdem,wenn ich sie hochnehme, dann hab ich meine ganzen anziehsachen versaut. was tun?

0
@Rosi777

Für den Hund ist so ein Höschen einfach Mist. Es nervt und muss nicht sein. Nicht so wie ein Trichter der eben wirklich nötig ist, nach einer OP oder Verletzung. Zieh ein altes Hemd an, wenn du sie hoch hebst, leg ihr eine Decke oder ein Handtuch ins Bett (meine Hündin schläft auch im Bett, immer auf dem selben Platz). Wenn du den ganz großen Aufwand betreiben willst, gibt´s auch Gummiunterlagen die du unter dem Betttuch auf die Matratze legst. Die sind eigentlich für Kinder die ins Bett machen, damit die Matratze nichts abbekommt. Du kannst dich auch schwarz kleiden, da sieht man die Flecken nicht so. Ist ein ganz normaler Kreislauf und lange blutet die Hündin ja auch nicht. Du wusstest ja auch, dass sie irgendwann läufig wird, als du ihr erlaubt hast im Bett zu schlafen. Unhygienisch oder ekelhaft ist das ja nicht, es ist nur nicht angenehm. Wenn dein Hund das Höschen akzeptiert, dann teste das einfach mal aus, wir fandens aber unnötig und störend.

0

Mein Hund ist laeufig, Tipps!

Hallo. Mein Hund, 8 Monate alt, franzoesischer Bulldogge, ist zum ersten Mal laeufig geworden. wenn wir ihr kleidung ueberziehen, wird ihr immer schnell warm, und wenn wir ihr windeln ueberziehen, reisst sie sie sofort wieder ab. einmal hat sie sogar alles zerfetzt, und dabei ist irgendein pulver herausgekommen. sorgen was soll ich tun ? bitte helft mir !!!

...zur Frage

Hündin - wann läufig?

Ich habe eine Hündin (13 Wochen alt) und wollte wissen, wann Hündinnen zum ersten Mal läufig werden. Dazu wollte ich fragen ob es notwendig ist, ihr "Windeln" zu kaufen!? Oder gibt es eine andere Alternative dafür - wie macht ihr das?

P.S. Sie ist der einzige Hund im Haushalt

...zur Frage

Hund Windel richtig anziehen?

Also mein Mops lässt sich überhaupt nicht mit Windeln anziehen... Sie hat ihre Tage und wir wissen echt nicht mehr weiter... sie hat gebissen, geweint, sich etwas übergeben und gebellt.. sie wehrt sich einfach streng dagegene... wir habens auch probiert sie mich leckerlies anzulocken aber nix... was kann ich tun?

...zur Frage

Mit 19 Jahren Windeln tragen

Hallo zusammen, Ich wollte Euch mal was fragen, seit ich ein kleines Kind bin, sprich 5 Jahren, trage ich sehr gerne Windeln, obwohl ich schon lägnst trocken war. Habe dies aber immer heimlich gemacht, da ich mich geschämt hatte. Als mein kleiner Bruder aus dem Windel alter raus kamm, konnte ich leider keine mehr heimlich holen., damals war ich 7. Seit her habe ich dies dann auch eigentlich verdrängt. Aber durch Zufall kam ich wieder zu den Windeln, und seit her trage ich wieder regelmäßig Windeln. Fühle mich dabei aber nie richtig wohl, weil ich denke das es nicht normal ist, was sagt Ihr den dazu?

Freue mich über Euren Feedback lg Stevking777

...zur Frage

Mein Sohn 3Jahre alt, macht im Kindergarten immer in die Hose

Hallo mein Sohn ist 3 Jahre alt und geht seit September letzten jahres in den Kindergarten. Nachts hat er generell noch eine Windel an. Aber Tagsüber ist er sauber. Zuhause funktioniert das Toillette gehen einwandfrei aber sobald er im Kindergarten ist geht es daneben. Da ist so schlimm das er nun auch während des Kindergarten wieder Windeln anziehen muss! An was kann das liegen? Die Erzieher meinten das ihm auf der Toillette zu viel los ist. Wie bekomme ich ihn dazu auch im kindergarten auf die Toillette zu gehen? Er geht eigentlich sehr gerne in den Kindergarten, geht da leider nur nicht auf die Toillette... Hoffe ihr könnt mir helfen. Liebe Grüsse Sandra

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?