Welche Wimperntusche sollte man benutzen,wenn man lange Wimpern hat,die nicht länger werden sollen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey!

Prinzipiell ist es so, daß jeder Mascara ein wenig Länge bringt...

Für Dich wäre ein Volumen-Mascara perfekt. Und für welche Firma Du Dich am Ende entscheidest ist im Grunde egal, da Du mit wirklich jedem Volumen-Mascara den gleichen Effekt erzielst. Was eben Dein Geldbeutel her gibt... Artdeco zum Beispiel ist mittlere Preisklasse und für die sensible Augenpartie bestens geeignet (auch für Kontaktlinsenträger). Die Bürste sollte auf alle Fälle recht groß sein und nicht all zu schmal...

Herzliche Grüße

Vielen Dank für Deine Bewertung!

0

Also wenn du blonde Wimpern hast die man nicht sieht und dus eigentlich nur wegen der Farbe machst, würde ich dir empfehlen die Wimpern zu färben!! Sieht viel natürlicher aus =) Falls du eh schon schwarze oder dunkle Haare hast würde ich auf Mascara verzichten und nur ein durchsichtiges Gel benutzen, dass die Wimpern zum glänzen bringt =)

Das Problem hatte ich auch :D Von Essence gibt es ein Gel-Mascara :) Das macht die Wimpern nicht länger, sondern lässt es so wirken, als ob du Wimperntusche benutzt hättest :) Ich hab meins schon fast seit Jahren oder so :)

du könntest einfach auf die Wimperntusche verzichten. Ansonsten nimmst du halt eine Standardvariante ohne zusätzliches Volumen o.ä.

ist bei mir genau so! Ich biege sie immer erst mit der Wimpernzange und benutze dann Maybelline Define-A-Lash Volume Waterproof Mascara

Nim ganz billige die werden dann nicht sooo... länger ;)

Was möchtest Du wissen?