Welche Wildblumenart ist eure Lieblingsblume?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich liebe den Klatschmohn, die Kornblume, Löwenzahn, Lavendel , die weiße Magarithe und Gänseblümchen.

Ich mag die sehr seltenen gewordenen Orchideen. Auch, wenn manche davon richtige Betrüger sind.

Ich mag aber auch winzige blaublütige/ lila Wilde - egal ob Zwiebel, einjährig oder mehrjährig. Bei weiß würde ich dann auf die Möhre ausweichen.

Beim Gemüse mag ich Möhren und Rhababer. Sie sind beeindruckend wenn sie blühen.

Es ist schwer zu entscheiden welche man vorziehen würde. Ich unterstütze, seit ich Bienen habe, Wildkräuter im Garten. Ich konnte Anfang des Jahres auf 23 verschiedene Wildkräuter in meinem Rasen bestimmen. Wiesenschaumkraut, Löwenzahn, wilde Krokus, Schlüsselblume, wilde Erdbeere, Gänseblümchen, Gänsedistel, Distel, Hirtentäschel, Vogelmiere, Taubnessel, Lungenkraut, eine Platterbsenart, eine kleine Sedumart um ein paar zu nennen. Ich hoffe nächstes Jah werden es mehr. Ein Bekannter jätete jede Menge an Klattschmohn. Den habe ich bei uns auf dem Rasen "entsorgt". Ich mops mir aus der Natur ein paar Samen dazu. Nur so viel, das an der Wildpflanze noch genug bleibt. Nur jedes 3 oder 4te - und nach Häufigkeit der Pflanzen nehme ich.

Leider ist mein Boden hier noch sehr fett. Aber die Mühe ihn mit Kartoffeln oder so auszulaugen wäre mir zu umständlich. So wachsen nur die, die damit zurande kommen.

Salbei, Margariten, Esparsetten, alle Kleearten, Wicken, Wiesenbocksbart, Johanniskraut, Wiesenschaumkraut, Schöllkraut, Storchschnabel, Schafgarbe, Gänseblümchen, Goldrute, Kamille. Ich habe eine Steuobstwiese auf der stehen viele alte Obstbäume, die Wiese unter den Bäume habe ich als Blühwiese angelegt, sie wird max 1 - 2 mal im Jahr gemäht, nachdem die Blumen ausgesamt haben.

Schachbrettblume, Wegwarte, ..

Und dieses Jahr hat sich der Wilde Thymian stark verbreitet, ich hab noch nie so viele Schmetterlinge „auf einem Haufen gesehen“ (Fränkische Schweiz, leider nicht in der Stadt. Dafür wuchsen in unsren Balkontöpfen Klee, Ringelblumen, Knöterich, Boretsch usw.wie doof.. der Boretsch war geplant, alles andere Überraschungsgast)

Ich mag den klassischen Löwenzahn am Liebsten. :-)

Was möchtest Du wissen?