Welche Werte braucht man um sich Kontaktlinsen machen zu lassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nein, das reicht nicht. Bzw. ist etwas überflüssig. Z. B. die Pupillendistanz. Braucht man nicht bei CL. Dafür aber den Hornhautradius Deiner Augen, die Hornhautdicke, die Zusammensetzung der Tränenflüssigkeit. Lass Dich bitte, wenn Dir Deine Augengesundheit wichtig ist, von einem Optiker dazu kostenlos beraten. Er vermisst Deine Augen, empfiehlt Dir die richtige Sorte Kontaktlinsen. Berät Dich zur Handhabung und Pflege derselben.

Lass dich am besten beim Augenarzt / Augenoptiker beraten. Der kann dir alles ermitteln und das passende finden.

Bestell kontaktlinsen NIE im INTERNETT. Geh zum OPTIKER! Der soll das alles ausmessen und dir zeigen wie man das einsetzt. Wenn du es selber kannst kannst du sie mit nach hause nehmen. Ansonsten kannst du deinen augen sehr SCHADEN.

Die Werte werden alle nochmals vom Anpasser ermittelt. Brillenwerte sind nur als grobe Hilfestellung geeignet.

Geh zu einem Contactlinsen-Profi (Augenoptiker mit Studium), der wird alles kontrollieren und dich dann beraten.

Vorsicht: Bei manchen Billigoptikern arbeiten Anlernkräfte mit gefährlichem Halbwissen.

aseven79 04.11.2015, 18:30

...völliger Unsinn! Die Kompetenz eines Anpassers steht in keinem Zusammenhang zu seinem Arbeitgeber. Man kann auch bei manchen teuren Edeloptikern einem inkompetenten Trottel begegnen und umgekehrt. Dieser letzte Satz ist leider wieder einer von diesen vielen Versuchen des Kommentarschreibers, bestimmte Mitbewerber grundlos zu diffamieren.

Anmerkung am Rande: Gemäss GF-Richtlinien sind verleumderische, geschäftsschädigende und verunglimpfende Beiträge verboten, also würde ich mich damit künftig etwas zurückhalten!

1

Was möchtest Du wissen?