Welche Werte auf Geigerzähler in freier Umgebung sind normal?

5 Antworten

Hallo, das Messstellennetz des Bundesamtes für Strahlenschutz liefert unter ODL/INFO aktuelle Werte von ca 1800 Messstellen. Aktuell und täglich. Die Aktivität ergibt sich zum einen durch natürliche Bodenaktivität. Z.B. K-40 und Zerfallsprodukte der beiden Uran-Zerfallsreihen. Hinzu kommt die kosmische Strahlung. Eine weitere Quelle sind die " Reste" der Atomwolke von Tschnobyl. Hier Cs-137 HWZ ca. 32 Jahre. Die BFS Seite ist echt Klasse

nach meinen Informationen liegt der normale Status bei 10cpm. ab wann man sich sorgen machen muss kann ich nicht so genau sagen. Ab einer Strahlung von 1000cpm tritt der Strahlentod ein, in einigen teilen japans wurden bis zu 80cpm gemessen in tokio beispielsweise 18cpm. Da wir ständig radioaktiver Strahlung ausgesetzt sind kann unser Körper ein wenig Strahlung verkraften.

Woher hast du denn die Infos? Kanns sein, dass du eine komplett andere Einheit meinst? Milisievert oder so?!

0

cpm steht nur für Counts per Minute und sagt nichts über die eigentliche Strahlung aus. Was man allerdings beobachten kann, ist dass der Wert steigt. Also das Gerät misst nur wie viele radioaktive Teilchen in einer Minute da auftreffen. Nicht wie stark die Radioaktivität ist. Da der Wert steigt, kann man allerdings sagen, dass immer mehr radioaktive Teilchen auftreffen.

Wieso hassen mich so viele Menschen?

ich habe schon seit Jahren das Problem, dass ich immer ausgeschlossen werde. Ich hab schon ziemlich oft die Schule gewechselt, und jedes mal das gleiche... anfangs waren sie nett, aber nach ner kurzen Zeit gehen sie, lassen mich alleine und lästern über mich. Wenn man sie fragt, sagen sie, dass sie mich nicht mögen und unkorrekt finden. (meiner Meinung nach grundlos) mal so zu mir: ich habe zwar meinen eigenen Style, aber es fällt nicht negativ auf und trz werde ich öfters komisch/bewertend angeschaut ... naja eig kann ich nichts an mir erwähnen was wirklich so negativ auffallen sollte, ausser meinem leichten Übergewicht (67kg/170cm) obwohl es auch nicht so kritisch is und trz werde ich manchmal als fett u hässlich bezeichnet (ich seh ganz normal aus, werde sogar außerhalb der Schule als hübsch bezeichnet, auch von Männern) meistens hatten vorallem die Mädels ein Problem nachdem sie erfuhren, dass ich vergeben bin) mein Freund ist etwas älter als ich aber ich glaub nicht, dass sie nur deswegen mich nicht leiden können... es gibt sehr wenige Leute die sich trauen sich mit mir anzufreunden, weil dann die ganzen Mitläufer rummeckern (obwohl sie mich eig kaum kennen...) Leute die mich etwas besser kennen bezeichnen mich als korrekt und nett... Als eine Person die anderen fragte was sie gegen mich haben, bekommt man höchstens "keine Ahnung" oder irgendeine Kleinigkeit als Antwort... Eigentlich würde ich es ignorieren, aber es fällt mir mittlerweile sehr schwer so behandelt zu werden, ignoriert zu werden als wär ich Luft und immer wieder dumme Kommentare hören, egal was ich mache.. z.B heute haben die sich beschwert wie ich mich anziehe, (hatte ein oversize hoodie an, mit durchsichtigen Strümpfen und overknees an, es sah wirklich sehr stylisch aus und sowas steht mir auch, wurde mir auch von paar personen gesagt aber meine Klassenkameraden haben mich nur schief angeschaut... die beschweren sich auch immer wegen kleinigkeiten z.B wie ich stehe oder sitze! Die haben einfach nichts zusagen und hassen mich grundlos

Was könnte ich in dieser Situation tun? ich bin auch nicht iwie zurückhaltend oder ein Streber, ich weiß echt nicht was die für ein Problem mit mir haben und das versteht auch keiner aus meiner Umgebung bin echt ratlos..

...zur Frage

Soziale Inkompetenz. Was ist mit mir los?

Ich bin in einer kleinen Stadt geboren, aus der ich weggezogen bin. Ich hatte ein kleines soziales Umfeld. Aber ich hatte eins. Mir schwer erarbeitet. Mit Menschen, deren Anwesenheit angenehm war. Aber ich bin weggezogen, zu meinem damaligen Freund. Als die Beziehung zerbrach musste ich zurück zu Mutti, in das Dorf. Ich habe die alten Kontakte nicht mehr, außer ein paar auf Facebook. Aber die haben nicht wirklich mehr lust auf mich. Sie haben einfach mit mir abgeschlossen, weil sie mich gewarnt haben, dass die Beziehung zu meinem Ex kaputt gehen wird und ich eh wieder angekrochen komme. Womit sie ja recht hatten. Aber egal. Ich habe also versucht neue Leute kennen. Im echten Leben bin ich zu schüchtern dazu. Also hab ich mich in die tiefen des Internets gestürzt und bin einer Gruppe, mit Leuten aus meiner Umgebung beigetreten und habe mich auf verschiedenen Plattformen angemeldet. Nun gut, ich fühle mich den Menschen immer so weit entfernt. Als wäre ich einfach anders als sie und müsste mich schon beim schreiben verstellen. Ich gebe mir so große Mühe einfach normal zu wirken, dass könnt ihr euch nicht vorstellen. Habe immer Angst einen Fehler zu machen und einen schlechten Eindruck zu hinterlassen. Und dabei gehen mir die Leute schon beim schreiben eigentlich total auf den Keks! Ich habe Depressionen, bin aber gut auf Medikamente eingestellt und Borderline. Ich habe mich in meinen Klinikaufenthalten immer blendend mit allen verstanden. Aber außerhalb der Klinik schaffe ich es einfach nicht. Die Menschen wirken so befremdlich. Sie machen mir Angst und regen mich gleichzeitig auf! Nur irgendwie würde ich schon gerne wieder ein paar Leutchen haben, die ich gerne sehe. Immer wenn ich versucht habe mich mit jemand zu treffen, hab ich abgesagt. Aus Unlust und Angst vor dem Stress sich verstellen zu müssen. Ich hasse mich und komme aber gut mit mir selbst zurecht, nur sobald jemand anders ins Spiel kommt wirds richtig kompliziert. Benehme ich mich richtig? Hab ich was falsches gesagt? Kann ich der Person trauen? Was denkt sie über mich? Wird sie lästern? Es ist mir egal was andere über mich denken, solange ich nichts mit ihnen zu tun haben muss. Na ja... Was soll ich machen? Ich weiß einfach nicht weiter. Soll ich einfach alleine bleiben und mir den ganzen Stress ersparen? Oder soll ich anders an die Sache ran gehen. Bitte, ich brauche eure Hilfe :( LG acid

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?