Welche Weingüter sollte man in Novara (Italien) besuchen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im Norden eignet sich die Region Trentino Alto Adige (Südtirol) bedingt durch ihre hervorragende Lage und das Klima, eine Mischung aus mediterranem und alpinem Wetter insbesondere zum anbauen von Weißweine. Besucher können hier einheimische Weine direkt vor Ort kosten und bei Bedarf auch kaufen. Zu empfehlen sind der Nosiola, der in den Hügeln des Valle dei Laghi und des Valle di Cembra angebaut wird und sich durch seinen einfachen und zarten Geschmack auszeichnet, sowie verschiedenen Sauvignons und Chardonnay aus der Region. In der Gegend gibt es allerdings auch sehr bekannte Rotweine wie der Marzemio Gentile, ein junger, fruchtiger, leicht säuerlicher Wein, der auf den Basaltböden des Vallagrina am besten gedeiht, ebenso wie der Teroldego der in der Ebene von Rotaliana seinen charakteristischen Geschmack entfaltet und einige andere Pinot Noir und Merlots.

Was möchtest Du wissen?