Welche Weckfunktion lenkt meine Müdigkeit morgens am ehesten ab?

Napdkf - (Funktion, müde, Müdigkeit)

3 Antworten

Ich würde jetzt mal sagen schütteln. Bewegung weckt auf, bzw. würden auch Foto und QR-Code funktionieren, wenn du dafür aufstehen musst

Ich würde sagen ein Eimer kaltes Wasser ins Gesicht.

Woher sollen wir wissen was dich besser weckt....

QR-Code, da muss man erst aufstehen

Dauerhafte Müdigkeit, Schwindel, Kopf- und Halsschmerzen etc.

Ich weiß, übers Inet kann man keine Diagnosen stellen aber lest es vielleicht trzdm mal durch :)

Schon seit längerem bin ich ziemlich müde und erschöpft, hab Konzentrationsprobleme und oft auf nichts Lust. Ich hab ziemliche Stimmungsschwankungen, oft denke ich, dass ich mir kein besseres Leben vorstellen kann, am nächsten Tag komme ich mir einfach nur unnötig vor (ist vielleicht normal in meinem Alter, aber ich liste jetzt mal alles auf - vollständigkeitshalber). Mit Kopfschmerzen hab ich schon seit ich ein kleines Kind bin zu kämpfen, war auch schon als kleines Kind immer wieder bei der KG um mein Rücken zu stärken. In letzter Zeit gibt es aber kaum mehr einen Tag, an dem ich keine Kopfschmerzen habe und seit ich vor einem halben/dreiviertel Jahr meine Weisheitszähne herrausbekommen habe (hat man nochmal 3x aufschneiden müssen weil es sich immer wieder entzündet hat) bin ich oft krank (Übelkeit, Schwindel etc) und fehle in der Schule. Vor ca. 3 Wochen bin ich während dem einkaufen mitten auf der Straße zsm gebrochen, lag dann 1 Tag im KH aber wäre anscheinend alles normal. Außerdem schwitze ich ziemlich schnell, auch bei keiner körperlichen Belastung (und is jetzt nicht so dass ich fett wäre und deshalb schon n paar Schritte mich antrengen)

Seit knapp 1 Woche hab ich nun Halsschmerzen und leide unter extremer Müdigkeit (schlafe nachts 8h und meistens zur Zeit mittags nach der Schule noch 2-4 weil ich es einfach nicht mehr schaffe). Gestern hab ich auf meinen ganzen Beinen rote Punkte entdeckt (bisschen größer wie Mückenstiche) , heute morgen dann auch an den Armen. Das ganze juckt wie blöd, so dass die letzte Nacht mal wieder eine schlaflose war und ich froh bin, es heil nach hause geschafft zu haben.

Ich weiß, Ferndiagnosen bringen nichts übers Inet aber wenn ich so zu nem Arzt kommt denkt der doch ich will einfach nur Aufmerksamkeit oder sonstwas weil das so vieles und unspezifisches ist... Falls es noch was zur Sache tut: Bin weiblich, so gut wie 16, BMI 18,5 (also weder unter-, noch übergewichtig)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?