Welche Website dient als bester Ratgeber fürs Bodybuilding?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt drauf an was man sucht. Als reine "Faktenseite" finde ich fitness-experts ganz brauchbar. Als Forum/Community im deutschsprachigen Raum ist wohl team-andro die #1.

Fachartikel zum Thema Stärke und Kraft sind wohl auf t-nation sehr gut.

Was Videos auf Youtube angeht, so denke ich sind die Buff Dudes ganz klasse.

Nix desto trotz muss man sich vor Augen führen, dass Menschen unterschiedlich sind. Alles was wir im Netz finden sind nur gewisse Richtlinien. Anhand dieser muss man selbst langsam testen worauf der Körper reagiert, was gut ist und was nicht.

Viele empfehlen z.B. breites Bankdrücken, klappt ggf. auch für sie. Man selbst hat ggf. einen Körperbau bei dem das eher zu Schulterproblemen führt, ergo macht man es anders. Jemand empfiehlt dir zum Aufbau 3500 Kcal aber du wirst relativ fix fett, dann ist das für dich eben zuviel und du fährst die Kcal etwas runter. Oder du baust trotz der Kalorien weder Muskeln noch Fett auf, dann fährst du sie hoch.

Viel in dem Sport ist einfach Trial and Error. Eine Variabel ändern, ein paar Wochen beobachten, beibehalten, zurückrudern oder was anderes probieren. Im Idealfall nicht zuviel auf einmal ändern um wirklich realisieren zu können, was klappt, was nicht und woran es liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! eine fundierte deutsche Seite ist Fitness Experts. weiß aber nicht, ob das das ist was du suchst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?