Welche Webseite stellt die Beste dar, wenn man nach eine Wohnung in Berlin sucht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In Berlin innerhalb des S-Bahn Ring eine Zimmer/eine Wohnung zu finden ist schwierig. Hier zwe Homepages:

http://www.wg-gesucht.de/

http://www.studenten-wg.de/Berlin.html

Die besten Stadtteile zu Wohnen sind:

Kreuzberg, Friedrichshain, Mitte, Neuköln, Prenzlauer Berg, Schöneberg, Wedding,    Lichtenberg, Pankow, Tiergarten, Charlottenburg, Moabit, Treptow, Tempelhof, Steglitz

Ich habe von Studenten gehört, die ein halbes Jahr brauchten, bis sie ein Zimmer fanden.

Um in der Zwischenzeit irgendwo unterzukommen kannst du in ein Hostel ziehen. Ich würde Dir empfehlen persönlich, oder per email bei verschiedenen Hostels anzufragen, ob sie Dir einen Rabatt geben, oder Pauschalpreis anbieten, wenn du gleich für einen ganzen Monat buchst. Ein guter Monatspreis wäre vermutlich ca 350-500 €/Monat für ein Bett in einem Dormitory. Wenn dir das zu teuer ist, könntest Du anbieten im Hostel Arbeiten, wie z.B. putzen, an der Reception, Bar, in der Küche, usw. gegen ein Bett, oder vergünstigtes Bett, zu übernehmen.

Eine Freundin von mir hat mal im Hostel; Baxpax Kreuzberg gearbeitet, da ist es ganz nett (inklusive Bar mit free Billiard), auch Baxpax Mitte soll ganz gut (stiller) sein.

Job/Arbeiten

Wenn Du Kenntnisse in Informatik hast, wird es vermutlich nicht lange dauern bis Du einen Job gefunden hast. Aber eigentlich dürftest Du durch deine Fremdsprachenkenntnisse Deutsch, Mandarin, English (?) vermutlich kaum Schwierigkeiten haben neben deinem Studium einen Job zu finden. Wenn Du was interessantes machen wllst, empfehle ich Dir ein paar Sightseeing Bücher über Berlin zu lesen und dich als Stadtrundführer z.B auf einem Spree-Ausflugsboot für chinesische Reisegruppen zu bewerben. 

Viel Spaß in Berlin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xDdjfke 22.08.2016, 11:19

Vielen Dank für deine Hilfe und verzeih mir die späte Antwort!
Es ist sehr nett von dir, Zimmer für mich buchen zu wollen. Mir ist so was ungewöhnlich und auch sehr berührt.
Früher dachte ich nicht an die Zwischenzeit und haltete die Suche nach einem Zimmer für eher einfach. Danke für deine Erinnerung! Irgendwo zu aufenhalten und dann nach günstigen Ort umzuziehen klappen auch. Könntest du mir einige Hostels oder Hotels empfehlen, die in der Nähe von HU zu Berlin liegt oder mit S-Bahn leicht erreichen lässt?
Die Immatrikulatin muss bis 30. Sep geschaffen werden. Aber ich warte immer noch auf das Visa, was bis 6 oder 8 Wochen dauern könnte. Hoffe eine Verspätung der Immatrikulation nicht stören wird und ich das Wintersemester noch besuchen kann.:D
Leider weiß ich nur von Office-Paket und Google-Suche im Bereich von Informatik, haha. Eine Stadtrundführerin zu werden ist spannend und bringt mir stimmt viel neues mit, nur bin ich mir nicht sicher, ob sich die Kunden und ich gut verstehen würden... Falls mir keine andere Stelle einfällt, werde ich an deine Empfehlung denken!
Übrigens besuche ich das Kombinationsfach. Weiß nicht, ob ich die Hürde nehmen kann und Zeit für Arbeit haben werde. Natürlich ist es sehr wichtig, selbst zu finanzieren. Allerdings könnte ich die Entscheidung nur nach dem Anfang des Semesters treffen.
Großer Dank nochmal!

Ps: Welche Bücher kann man für die Reise um Berlin lesen?

0

für die Zwischenzeit, bis du eine Wohnung gefunden hast, kann ich dir Airbnb empfehlen. Das ist meist günstiger als ein Hostel. Ansonsten gibt es Facebookgruppen für WG-Zimmer und Wohnung. Einfach mal bei Facebook suchen. Ich kenne viele Leute, die so erfolgreich etwas gefunden haben. Am besten, du sprichst alle Bekannten und Freunde darauf an. wichtig auch: suche vor Ort. Fast immer ist es besser, wenn du bei Besichtigung persönlich erscheinst. Achte auch vor betrügerischen Anzeigen. Da gibt es leider sehr viele und eine Bekannte von mir hätte es erwischt. Nur weil sie mich fragte, ob ich ihr sagen kann, wie die Gegend ist, sind war darauf gekommen. Meist sind die Wohnungen zu günstig für die Lage und die Vermieter sind im Ausland und wollen, dass du vorher was überweist, bevor du den Schlüssel bekommst. Wg-Gesucht ist gut, aber du solltest nur ganz neunen Anzeigen beantworten, sonst antworten dir die Vermieter/Untermieter gar nicht mehr. Schreib wirklich auch was über dich, dann klappt auch ein WG-Zimmer! Welches deine Hobbys sind, was für Sprachen du sprichst, etc. Vorurteil ggü Chinesen (Sorry für meine Direktheit) dass sie ein anderes Sauberkeitsempfinden haben beim Aufräumen. also kannst du das am besten ansprechen, dass du auf deutsche Reinlichkeit wert legst (oder so) viel Erfolg! lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xDdjfke 22.08.2016, 11:32

Annali,

danke sehr für die Erinnerungen!
Eigentlich bevorzuge ich WG vor Einzeilzimmer, weil mir allein Wohnen ein bisschen einsam geht. Kannst du mir mehr über die negetiven Bilder der Chinesen sagen, die eine Suche nach WG für Chinesen schwierig macht? Dann kann ich es am besten vermeiden und anders mich darstellen.
Einige deutsche Bekannten haben sich bei mir über den Geruch und Smog der Küche von Chinesen beschwertet. Noch was auffällig?

0

Homepage für Hostels weltweit;

http://www.hostelworld.com/search?search_keywords=Berlin%2C+Germany&country=Germany&city=Berlin&date_from=2016-09-30&date_to=2016-10-14&number_of_guests=1&sort=price&prevSort=price

Auf.der Homepage kannst du dir die Hostels in der Nähe zur HU anzeigen lassen.

Um ein Hostel buchen zu Können brauchst zu in der Regel eine Kreditkarte. Wenn Du keine hast, gibt es als günstie Alternative zu regulären Kreditkarten die Prepaid-Kreditkate von mywirecard.

http://www.mywirecard.com/mastercard.html

Im Google Playstore gibt es viele Info-Apps zu Berlin, einfach unter "Berlin" suchen.

Ich glaube nicht daß du Probleme wegen deiner chinesischen Herkunft in Berlin haben wirst. Es gibt aber in Berlin Stadtteile, wo Rassismus mehr verbreitet ist als in anderen. Wenn Du dich an den Stadtteilen orientierst, die ich oben in meiner vorigen Antwort aufgezählt habe, wird es dort weniger wahrscheinlich sein unangenehme Erfahrungen damit zu machen. ich denke auch, daß die Bewohner der WG's , bei denen Du dich (auch schon von China aus ) bewirbst, eher Interesse für Dich und deine Herkunft haben werden, als Resentments!  Da Chinesen das Feng Shui erfunden haben dürfte es auch in Bezug auf Sauberkeit keine Probleme gaben - eher im Gegenteil.

In z.B. Berlin gibt es einige (kostenpflichtige) Visum-Services, die Dir bei der Visumbeschaffung evtl. helfen können. Gib in eine Suchmaschine einfach 

"visum agentur" oder "visum agentur berlin" ein, dann findest Du viele Angebote.

Oder z.B. dieses:

http://visumcentrale.de/

Für den Fall, daß du finanziell gut situiert bist, könntesst aber auch Du eine Wohnung in Berlin mieten und Zimmer untervermieten, sofern der Vermieter  dies erlaubt. Hierzu eine Homepage (hier kannst du evtl. Auch ein WG-Zimmer finden):

https://www.immobilienscout24.de/

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xDdjfke 01.09.2016, 09:47

Vielen Dank! Auf deinen Vorschlag hin werde ich nach Zimmer hauptsächlich nur in diesen Bezirken suchen.:D

0

ich denke mal wenn du schon vor hast zu studieren suche nach Wohnungen an entsprechenden schwarzen Brettern in Unis oder weiterführenden Schulen also diese Einrichtungen besuchen.
Gerade Studentenwohnheime oder ähnliche Einrichtungen benutzen oft solche Stellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xDdjfke 20.08.2016, 09:07

Vielen Dank für deinen Vorschlag! Wenn ich schon da bin und kein Zimmer finde, dann tue ich so

0
newcomer 20.08.2016, 09:12
@xDdjfke

in manchen Einkaufscenter findeste am Eingang auch solche Angebote wie Wohnungen

0
xDdjfke 20.08.2016, 09:27

Danke für das Info! Das habe ich nie gespürt.

0

Was möchtest Du wissen?