Welche Wassertemperatur ist für die Haut beim Duschen ideal?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

am schonendsten wäre eine wassertemperatur ähnlich der körpertemperatur, möglichst keine oder sehr milde duschmittel verwenden.

Duschen mit laufwarmen Wasser bei der Hitze ist zur Abkühlung am besten.
Die Haut trocknet durch Duschen schneller aus, das ist aber das gleiche mit Händewaschen. Also danach immer gleich mit Hautcreme, -milch eincremen.

Die Temperatur ist nicht entscheidend, sondern Duschgels und deren Inhalt!

das Wasser sollte auf jeden Fall Wohlfühltemperatur haben, aber höher als 38° ist nicht gut.

Lauwarm duschen, bei 36°-38° Wassertemperatur soll bei trockener Haut besser sein. Lies mal hier die Tipps

http://www.wer-weiss-was.de/theme174/article3148759.html

Was möchtest Du wissen?