Welche Wasserkühlung ist gut

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kaufst du dir die Wasserkühlung wegen der Leistung oder der Lautstärke? Diese all in one Wasserkühlungen haben zum einen relativ laute Pumpen und zu anderen meist so halbleise Lüfter am radiator, das ist nicht wirklich leiser als ne gute Luftkühlung. Die Leidtung ist natürlich n Stück besser. Ich würde dir die hydro series h100i empfehlen wenms me Wasserkühlung wird.

kitt94 08.03.2014, 14:25

Es geht mir um die Leistung Natürlich gibt es Wasserkühlungen z.B. von Aqua Cimputer aber ich will keine 500€ dafür ausgeben, sondern Maximal 200 Welche Wasserkühlung ist gut bzw. welches kannst du mir empfehlen?

0

Hi kitt94,

Ich würde dir eher zu einer H100i raten.

http://www.mindfactory.de/product_info.php/Corsair-Hydro-Series-H100i-Komplett-Wasserkuehlung_820166.html

Optional:

Allerdings solltest Du dann die Lüfter gegen bspw. je einen Enermax

  • UCTB12P (PWM-gesteuert) und einen

  • UCTB12A (manuell regelbar)

austauschen, da diese leiser sind, aber dennoch viel leisten.

Ich verwende die beiden Lüfter selbst bei meiner H55 und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

naja, die sind zwar alle nicht schlecht, der sinn und zweck einer kompaktwasserkühlung erschließt sich mir jedoch nicht unbedingt.
die pumpen sind in der regel nicht soo flüsterleise, wie man denkt und durch die zwei (normalen) lüfter bekommt man eigentlich genauso viel lärm, wie mit nem normalen luftkühler. lediglich die kühlleistung ist etwas besser. allerdings gibt es keine cpu, die ein ordentlicher luftkühler nicht vernünftig kühlen kann... und der kostet auch noch weniger.

also meine meinung sieht so aus:
WENN schon ne wasserkühlung, dann RICHTIG!
einzelne teile kaufen, große radiatoren, extrem leise lüfter, ausgleichsbehälter und was noch alles dazu gehört. natürlich in nem schönen gehäuse mit window, kabelsleeves und led-lüfter. an sonsten tuts nen ordentlicher luftkühler genauso.

http://aquatuning.de/index.php

Was möchtest Du wissen?