Welche Waschmittel und Weichspüler Kombi am besten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ganz ehrlich - du musst es wissen

Du gehst in ein Geschäft und riechst an den Weichspülern und nimmst den, der dir am besten riecht. Weichspüler ist aber kein muss! Wenn du ein gut riechendes Waschmittel findest, was dir zusagt, gibst du einfach etwas mehr Waschmittel zur Wäsche und schon hast du den Waschmittelduft. 

Beim Waschmittel ist es schwieriger. Da würde ich einfach mal diverse Tests anschauen. Vom Waschmittel her brauchst du aber:

  • Vollwaschmittel (bevorzugt Pulver; bleichhaltig)
  • Buntwaschmittel
  • Wollwaschmittel (eher flüssig damit es sich in dem kurzem Hauptwaschgang schnell auflösen kann)

Ich selbst habe die Erfahrung gemacht, dass billige Waschmittel/Weichspüler genau so gut sind wie teure. Beim Weichspüler nutze ich z.B.: gerne den Tandil soft in blau aber auch den Silan/Vernel Aromatherapie Zitrusöl/Vanille. 1€ zu, glaube ich jetzt mal, 7/8€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich nehme immer welche die im angebot sind und alle sind ganz ok. du brauchst nur ein vollwaschmittel für weisses und ein colorwaschmittel für buntes - weichspüler verwende ich keinen, da meine wäsche alle an der luft trocknen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten wofür?

Weichspüler sind Allergie-Auslöser, die lässt man besten weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?