Welche Waschmaschine. AEG LC53500 oder Candy Aqua 1142 D1?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf die schnelle sehe ich, dass beide ungefähr das gleiche kosten. Die Candy jedoch 1Kilo mehr Fassungsvolumen hat - daher würde ich die größere nehmen.

Den Verbrauch habe ich nicht verglichen, den kann man bei einer Waschmaschine vernachlässigen wenn man nicht jeden Tag 3 mal waschen muss.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
tomscorer 22.04.2016, 08:53

Erstmal vielen Dank für die Antwort.
Ich sehe vieles genauso. Preis ist erstmal nebensächlich.

Die AEG ist leiser, verbraucht weniger (obwohl fast vernachlässigbar), hat aber weniger Volumen und die Tür geht nach links auf (was nicht ganz optimal ist, aber im Prinzip auch egal).


Irgendwie weiß ich nicht so recht wofür ich mich entscheiden soll. Die Candy hat eine Restlaufzeit-Anzeige, ist aber lauter.


Macht 1 Kilo so viel aus? Ich hätte gern mal Maße von der Trommel, aber die findet man nirgends :/ 

0
Rosswurscht 22.04.2016, 08:58
@tomscorer

Ich habe alleine eine 5 Kilo Trommel. Kleiner möcht ichs nicht haben.

Und auf Restlauf möchte ich auch nicht verzichten, das ist echt praktisch.

Lautstärke ist nur relevant, wenn die Maschine in die Wohnung kommt. Meine steht im Keller ...

0
tomscorer 22.04.2016, 09:40
@Rosswurscht

Ich denke ich verbrauche auch ziemlich viel Wäsche :/

Meine würde im Bad stehen.

Wenn man die Zeit einmal gestoppt hat, dürfte das eigentlich okay sein... Zumindest stell ich mir das so vor.

0
Rosswurscht 22.04.2016, 09:56
@tomscorer

Ja, geht natürlich auch mit Stoppuhr wenn man die Laufzeiten weis.

Im Bad wärs schon gut wenns etwas leiser wäre.

0
tomscorer 22.04.2016, 10:01
@Rosswurscht

Obwohl das vermutlich auch nicht so extrem ins Gewicht fällt, man wäscht ja nicht jeden Tag...

0

Eine bekannte von mir hat die Aeg. Passt, und wäscht auch gut. Schleuderergebnis ist exzellent... Sie braucht für eine volle Ladung zirka 2 Stunden.

Was ich dir für einen Tipp gebe: schreibe Candy und Aeg an, bezüglich diesen beiden Modellen. Frage, bezüglich den Trommelvolumen in LITER. Den ich glaube nicht, dass da viel Unterschied ist. Denn das Trommelvolumen in Litern spricht die Wahrheit.

Es kommt halt drauf an, wie viel Wäsche und Platz du hast. Und ob die eine Restlaufanzeige (in Minuten) wichtig ist. Aja, du brauchst bei beiden Maschinen keine Matte drunter legen, denn die schadet mehr als sie hilft....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
tomscorer 22.04.2016, 12:30

Super vielen Dank für die Antwort! :)

Werd ich vermutlich wirklich machen...

Warum sollte so eine Matte nicht helfen?

0
meSembi 23.04.2016, 18:18
@tomscorer

Gerne doch^^

Würde ich schon raten. Beide müssten sich aber um den 30Liter Bereich bewegen. Ein kurzes Beispiel: Hersteller A verkauft eine 6kg Waschmaschine mit 42Liter Trommelvolumen, Hersteller B auch eine 6kg Waschmaschine, jedoch mit 52 Liter Trommelvolumen. Klingt nicht viel, wenn man aber bedenkt, dass es knapp ein Viertel der 42Liter Trommel ist...

Bei der Matte steht die Maschine nicht mehr fest am Boden. Somit wackelt diese immer auf der Matte herum → man kann nichts auf die Maschine stellen.

Außerdem ist das "doppelte" Belastung für die Stoßdämpfer.Hierbei müssen sie beim Schleudern nicht nur die Vibration des Laufgenbehälters(Trommel) abfedern, sonder auch die Vibration des Gehäuses auf der Gummimatte. Somit können Stoßdämpfer schneller abgenutzt werden....

0

Hier mal ne Auflistung, der wichtigsten Daten...

pro - contra - (Ratgeber, Waschmaschine, kaufentscheidung)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rosswurscht 22.04.2016, 09:56

Für mich ganz klar die Candy. Alleine wegen der Größe ...

0
tomscorer 22.04.2016, 10:00
@Rosswurscht

Okay, super! Danke :)
Mal sehen ob sich noch mehr Meinungen einlassen holen :)

0

Was möchtest Du wissen?