welche waschlotion bei sehr empfindlicher haut?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi,

kenn' ich. Möglicherweise hast Du was, das Richtung Neurodermitis geht.

Empfehlenswert ist alles, was keine Parfumzusätze enthält. Spezielle Wasch-Lotions findest Du in der Apotheke, z.B. von Eucerin.

Ansonsten ist es ratsam, sich immer nach dem Duschen / Waschen mit einer Feuchtigkeitslotion einzucremen, da die Haut beim Verdunsten des Wassers auch Feuchtigkeit verliert und trockene Haut einer der Auslöser für Juckreiz sein kann.

Auch hier sollte man nach Möglichkeit auf medizinisch ausgelegte Produkte konzentrieren, die Sachen, die man in der Fernsehwerbung sieht, sind selten wirklich konsequent medizinisch sinnvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh mal in die apotheke und verlange ein waschstück. weiß nicht, welche marke das ist. aber wenn du sagst, du hättest gern ein waschstück, dann wissen die, was du willst. und das müsste sehr gut helfen. hat bei mir auch geholfen. ist extra seifenfrei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verwende eine Waschlotion ohne Duftstoffe, fals du im Drogeriemarkt nicht fündig wirst, dann lass dich mal in der Apotheke beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles, was für Babys gut ist, dürfte auch für Dich gut sein. Das muss nicht bebe sein. Da genügt auch eine Hausmarke von Rossmann & Co.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm weniger Waschlotion und mal "nur Wasser". Gerade die Seifen entfernen von der Haut die Schutzschicht und dann fängt es an zu jucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuchs mal mit sebamed.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

danke für die vielen antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?