Welche waren die wichtigsten Vertriebenen Gruppen während des 2. Weltkriegs?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sinti und Roma (Ebenfalls als nicht arisch)

KEINE VOLKSGRUPPEN:

Zeugen Jehovas (Da sie das Regime nicht anerkannten und die Wehrpflicht nicht wahrnahmen)

Kommunisten (Als Erzfeinde der Faschisten bzw. deren Politik)

Behinderte ("Lebensunwertes Leben" (Nazi Begriff))

Homosexuelle (Weil sie sich nicht fortpflanzen konnten)

"Asoziale": (Bettler, Arbeitslose und Alleinerziehende)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von valentinomaxi
25.08.2016, 19:40

Und das sind alle mit den von mir genannten?

1

Was möchtest Du wissen?