Welche Wandfarbe passt zu Holzmöbeln?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt im web gute Vorschläge für ein farbliches Raumkonzept. Du solltest Dir vornehmen, die Farben von Möbeln, Fußböden, Wänden und Decke abzustimmen:

- warm

- frisch / kühl

- mediterran

- futuristisch

- metallic

usw.

Ich hab in der Küche bei hellbrauner Arbeitsplatte z.B. einen hellgrauen Fußboden, hellbraune und cremefarbene Fronten, hellgrüne Wände, Bilderrahmen (und Kabel) orange, mehrfarbige Borte. (Klar ist die Kühlkombi weiß.)

Im Wohnzimmer hab ich das Motto "warme Farbtöne". Dunkelbraune Möbel incl. Ledercouch, weinrote Teppiche, zwei ockerfarbene und zwei weiße Wände.

Ich würde die Wände weiß verputzen.

Macht die Räume heller und das schmucke Möbelstück kommt besser zu Geltung.

wem willst du das "verputzen" zu trauen ? doch nicht  >@Avalonnija<

0

weiß hab ich zurzeit, das  ist mir aber zu hell, deshalb wollte ich ja graue Wände. Verputzt wurde erst, weil wir nen Wasserschaden hatten

0
@Avalonnija

Du kannst ja mal  eine Seite hellgrau streichen und schauen wie das so im Zimmer wirkt.

0

je heller, die Farbe ist, desto freundlicher der Raum 

Was möchtest Du wissen?