welche wandfarbe bei weißer wohnwand

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hab mir jetzt krampfhaft überlegt, welche Farbe nicht zu weiß paßt, und da fällt mir bis jetzt keine Farbe ein. Also, zu weiß paßt einfach alles. Die Frage ist, wie ist das Zimmer möbliert, welche Textilien und Dekos, was für ein Stil? Und noch ein Tipp, wenn du Wände streichen willst: nimm eine helle Farbe. Erstens weil dunkle Wände verkleinernd und erdrückend wirken, und zweitens hat man gewaltige Probleme, wenn man drüberstreichen möchte.

Also was sehr gut aussieht, sind dunkele erdfarben. Aber das liegt auch an die Wohnfläche und am Licht, einen leichten Gruton fährst du auch gut mit

Außer weiß eigentlich jede ;-); ich persönlich stehe im Moment so auf sand-, schilf-farben, also bräunlich-grün, oder so Latte Macchiato, Zimt, die Richtung auf jeden Fall.

Zu weiß passen alle Farben. Diese sollten aber auch zum Rest der Einrichtung passen (Couch, Deko,Gardinen, usw)

ist das dein ernst o.O

Zu weiß passt alles du schlaulili, aber besser nicht gleich alle farben auf einmal Benutzen ;)

Dunkel gehalten und nicht über den ganzen Raum. Akzente setzen,

Was möchtest Du wissen?