Welche Waffen waren bei der Wehrmacht üblich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Den ganzen Kram gab es damals nicht und gibt es auch heute nicht wirklich. Die Ausrüstung wurde im Krieg oftmals erneuert und sah je nach Wichtigkeit der Einheit anders aus. Und einen Medic gibt es vielleicht in Kinderspielen, bei uns nennt sich das Sanitäter bzw. "Sani".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war Soldat im 2. Weltkrieg. Am schweren Infanteriegeschütz (15 cm),

Die Waffen waren die Gleichen bei der Infanterie. Mannschaften hatten einen Karabiner. Unteroffiziersdienstgrade statt Karabiner eine Pistole. Die hatten auch Offiziersdienstgrade. 

Ausgebildet wurden wir auch am MG. 

Die Infanterie Ausbildung dauerte 3 Monate. Die Ausbildung am Geschütz noch einmal 3 Monate.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?