Welche waffen sind in deutschland Legal erhältlich?

12 Antworten

Wenn du etwas zu deinem Schutz möchtest kannst du scharfe Waffen vergessen.
Einen Waffenschein (der berechtigt zum Führen, also schussbereitem dabeihaben) einer Schusswaffe bekommst du nicht.
Eine Waffenbesitzkarte (Besitz von Schusswaffen zuhause und Benutzung im Verein) nützt dir nichts da du die Waffe nicht rumtragen darfst.
Lt §42a WaffG ist das Führen von Hieb&Stoßwaffen ebenfalls verboten.
Legal kannst du Pfefferspray mitführen, da es in D nur als Tierabwehrspray verkauft werden darf 
(muss unbedingt draufstehen!) fällt es nicht unter das WaffG.
Mit einem kleinen Waffenschein darfst du auch eine Schreckschuß/Gaspistole führen aber die kann nicht mehr als eine Dose Pfefferspray auch kann.

Pfefferspray
Pfefferspray (Strahl/Nebel/Gel/Schaum/Piexon) hat in D keine Zulassung als Abwehrspray gegen Menschen erhalten. 
Desshalb darf es ausschließlich als Tierabwehrspray verkauft werden. (Muss draufstehen).
Dosen ohne diese Kennzeichnung (z.B. aus dem Ausland oder von Behörden) sind in D verbotene Waffen! 
Pfefferspray als Tierabwehrspray fällt nicht unter das WaffG und unterliegt somit auch nicht den 
Beschränkungen von RSG (ReizstoffSprühGeräte) mit CS/CN- Wirkstoff die erst ab 14 sind. 
Es gibt KEINE Altersgrenze für Pfefferspray!
In einer Notwehrsituation darf Pfefferspray auch gegen Menschen eingesetzt werden.
Einsatz von Pfefferspray gegen Menschen ist immer eine Körperverletzung, 
straffrei ausschließlich bei berechtigter Notwehr (§32StGB)o.ä.
https://www.youtube.com/results?search_query=pfefferspray+strahl

Zu Messern:
Besitz:
Messer gelten grundsätzlich erst mal als Werkzeug und unterliegen keiner Altersbegrenzung.
Außer sie sind laut Waffengesetz als Waffe eingestuft, z.B. Dolch, Karambit, Bajonett, Springmesser ....Diese sind erst ab 18 erlaubt.
Es gibt auch Messer die in D absolut verboten sind, z.B. Butterfly, Faustmesser, bestimmte Spring&Fallmesser, getarnte Waffen...

Führen:
Das Führen von Messern regelt § 42a WaffG (völlig unabhängig vom Alter!)
Kurzfassung: Verboten ist das Führen (unverschlossen dabeihaben) von Messern die als Waffe gelten (Dolch, Karambit, Springmesser ...)
Außerdem verboten ist das Führen von feststehenden Messern mit Klingen über 12cm Länge und von allen Messern die einhändig verriegeln (Einhandmesser)
https://www.gesetze-im-internet.de/waffg_2002/__42a.html

Abgesehen davon ist ein Messer zur Verteidigung völlig ungeeignet weil du die Wirkung nie sicher vorhersagen/kontrollieren kannst.
Schlecht getroffen und du ärgerst ihn so dass er dich richtig fertig macht oder ein paar Millimeter daneben und 
du triffst statt Fleisch/Muskel ein Blutgefäß und der Angreifer verblutet. 
Dann macht dich hinterher ein Richter fertig wenn du nicht (mindestens 43) Zeugen hast die dir Notwehr bezeugen oder sogar dann:

http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.muenchen-nach-604-tagen-gefaengnis-notwehr-messerstecher-kommt-frei.fe3a5b15-1b55-4ca1-a458-c151986d6bba.html

E-Schocker hab ich nicht erwähnt weil die in D zugelassenen Modelle praktisch wirkungslos sind.

0

Da du als Tag Schutz angegeben hast nehme ich an das du dinge zur Selbstverteidigung suchst die du führen darfst.

Pfefferspray, Feststehende Messer bis 12cm. Einhandklappmesser ohne Arretierung. Zweihandklappmesser mit Arretierung.

Mit entsprechender Erlaubnis/Voraussetzung so ziemlich alle. Ergo solltest du die Frage vielleicht etwas konkretisieren. 

Welche Waffen darf man in Deutschland legal besitzen?

welche arten von waffen darf man legal zuhause haben? ich weiss dass man schreckschusswaffen darf. aber was gibt es da noch?

...zur Frage

Pfefferspray Nur zur Tierabwehr?!

Darf man pfefferspray nur zur tierabwehr benutzen? Z.b. ich hab lesen das,wenn hinter der dose nicht 'tierabwehrspray' steht, Das es dann illegal im deutschland ist?! Oder ist es legal, und man darf es auch zu abwehr von personen benutzen?

...zur Frage

Dezibel von Waffen?

Was sind den die leisesten Handwaffen, Pistolen und Revolver und sind die auch normal/legal erhältlich? Also mit Waffenschein.

...zur Frage

Schreckschusspistole sinnvoll?

Sind die Dinger sinnvoll zur Selbstverteidigung? Da ich bald 18 bin wollte ich den kleinen Waffenschein erwerben und eine Schreckschusspistole. Da es in meiner Gegend nachts gefährlich ist und ich auch schon angespuckt wurde. Und auch mit Schlägen bedroht wurde. Also ich bin nicht kriminell. Führungszeugnis ist sauber. Darf ich Gaspatronen verschießen wenn ich zum auf offener Straße angegriffen werde? Oder was gibt es sonst noch zur sinnvollen erfolgreichen Selbstverteidigung? Oder kann ich auch eine scharfe Waffe kaufen und die abfeuern? Wobei ich niemanden töten möchte finde ich scharfe Waffe besser? Lohnt sich so eine Schreckschusswaffe? Darf ich die aus Notwehr in der Öffentlichkeit schießen?

...zur Frage

Pfefferspray Österreich

Das würde mich interessieren, da in Deutschland Pfefferspray ja bereits ab 14 Jahren legal ist: In Österreich ist Pfefferspray ja erst ab 18 Jahren zu erwerben. Was wäre wenn man sich als Minderjähriger einen Pfefferspray zulegt. Setzt man diesen in einer Notwehr-Situation ein, hat man dann selbst mit einer Strafe zu rechnen, da man den Pfefferspray eigentlich noch nicht besitzen darf? Ist das unerlaubter Waffenbesitz? Und wenn ja mit welchen Folgen und Strafausmaß hat man zu rechnen? Und was ist wenn der Spray zufällig entdeckt wird (bei Kontrolle oder so)?

LG kottan12

...zur Frage

Polenmarkt in Polen: Bekomme ich Probleme, wenn ich dort Waffen für die Selbstverteidigung kaufe?

Hallo, ich fahre morgen nach Polen.Ich habe bei meinem letzten Besuch in Polen gesehen, was es alles auf den Märkten gibt, und wollte mir und meiner Freundin gern zur Selbstverteidigung etwas kaufen. Bekommt man Probleme an der Grenze oder sind die Waffen legal. Es gab Schlagstöcke, LuftdruckpistolenGasdruckpistolen, Pfefferspray, Schlagstöcke, Elektroschocker

Ich möchte keine Grundsatzdiskussion über Waffen auslösen nur eine Antwort ob legal oder nicht.

Ich hoffe mir kann jemand helfen. Vielen Dank :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?