Welche Waffen sind in der USA erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich gehe jetzt von den Schusswaffen aus:

Als Standardbürger kannst du jegliche Art von Kurz- und Langwaffen erwerben. Grundsätzlich darf der Lauf dieser Waffen aber nicht kürzer als 18inch sein und es muss sich um eine Semi-Auto handeln.

Ich kann jetzt z. B. von einem Barrett, über eine AK47 bis zum AR15 alles im nächsten Waffenladen erwerben. Kalibereinschränkungen fällt hauptsächlich der Geldbeutel.

Möchte man vollautomatische Waffen besitzen, braucht man einen sog. class 3 stamp. Dafür beim zuständigen Police Dept. anrufen und die Vorgehensweise mit dem operator klären (da hier schon etwas strengere Auflagen gelten). Strenger in amerikanischer Relation gesehen - also durchaus möglich.

PS: Nicht nur US-Bürger können Schusswaffen erwerben und führen. Gilt auch für die permanent residents!

Da wird mal wieder viel falsch geraten.

Also: Es fängt damit an, dass es in USA kein einheitliches Waffenrecht gibt. Das regelt jeder US - Bundesstaat und jede Gemeinde anders. Google mal nach: www.US Gun Law.

Falls du planst, mit deinem Arsenal auszuwandern, so solltest du dich vorher schlau machen, welche Waffen in deiner künftigen Heimatgemeinde zugelassen sind. In den Großstädten sind die waffenrechtlichen Bestimmungen oft sehr viel strenger als hier in Deutschland. Außerdem gilt es den Zoll und die Einwanderungsbehörde ein halbes Jahr vorher zu kontaktieren. sonst legen die deine Schießeisen auf Eis (gegen saftige Gebühr).

Die antwort von HighwayPretzel trifft soweit ich weiß nicht auf kalifornien zu,da man dort zwar eine waffe haben darf,diese allerdings nur maximal zehn schuss fassen darf und halbautomatisch ist.Man kann also z.B. eine ak 47 besitzen,allerdings nur mit einem zehn schuss magazin.

  1. Sind Waffen nur für Amerikaische Stadtbürger Erlaubt

  2. Alle dort"Legalen" Waffen sind erlaubt. Keine Kriegswaffen bsp: Ak 47 oder mp5

  3. Bald sollen von Obama die MAschienengewehre ganz in den USA verboten sein. (Für Bürger, versteht sich)

HighwayPretzel 11.03.2013, 18:44
  1. Falsch
  2. Teil mit den Kriegswaffen: falsch!
0
FoGaFo 11.03.2013, 18:49
@HighwayPretzel
  1. Richtig...
  2. Es sind dort keine Kriegswaffen erlaubt. Ak sowieso nicht, da man sie normaler weise in Amerika sowieso nicht bekommt....
0
HighwayPretzel 11.03.2013, 19:04
@FoGaFo

Warum leben dann in meinem Umkreis mind. 4 GC-Holders MIT ihrer CCW-permit?

Worauf stützt Du deine Thesen? Ich glaube ich als Amerikaner war schon oft genug in unseren gun-stores. Du bekommst AK's in allen denkbaren Variationen.

Zu den Kriegswaffen: Lies meinen Post zum class 3 stamp!

0
FoGaFo 12.03.2013, 14:10
@HighwayPretzel

"unseren gun Stores"

Welche GunStores? Ich denke, in Deutschland ist Waffenhandel verboten?!

0

Was möchtest Du wissen?