Welche wärmeleitende, transparente und günstige Materialien gibt es?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wieso wärmeleitend? Die Wärme soll doch aus dem Gehäuse raus, dazu hast du den Radiator in der Kühlanlage. DIe Rohre haben nur den Sinn, warmes Wasser von den entsprechenden Komponenten abzuleiten hin zum Wärmetauscher.

Warum nicht eine Kompaktwasserkühlung?

Diese haben auch schon Wärmeleitpaste auf den Kühlkörper aufgetragen und die Schläuche sind alle richtig angebracht.

Beispiel

https://www.amazon.de/Enermax-ELC-LMR240-BS-Liqmax-240-Wasserk%C3%BChlung/dp/B00QWZIN92/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1487870926&sr=8-3&keywords=Wasserk%C3%BChlung

https://www.amazon.de/Enermax-ELC-LMR120S-BS-Liqmax-120-Wasserk%C3%BChlung/dp/B00QWZIN9W/ref=sr_1_9?ie=UTF8&qid=1487870926&sr=8-9&keywords=Wasserk%C3%BChlung

Die zweite habe ich auch, kann mich nicht beschweren!

Was möchtest Du wissen?