Welche Währung ist bzw. war besser?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 12 Abstimmungen

Euro 50%
DM (Deutsche reichsmark/mark) 33%
das kann ich nicht beurteilen habe zur der zeit nicht gelebt 8%
weiß ich nicht 8%
beides gleich gut 0%

6 Antworten

DM (Deutsche reichsmark/mark)

Die gute alte DM, die am 01.01.2002 vom €uro abgelöst wurde, war mir lieber gewesen. Das hat damit zu tun, dass die Lohnkosten seit dem €uro rapide raufgingen. Plötzlich kosteten Brötchen beim Bäcker das zigfache wie vorher. Eine Abzockerei war das, die ihresgleichen sucht ! Sämtliche Preise konnten kaum merkbar angehoben werden. Kaum merkbar, weil sie sich so preiswert anhörten. 1,99€ hört sich nahezu geschenkt an, weil man nur auf die 1 vor dem Komma achtet.

Doch "preiswert" war ja ebenfalls die eigene Lohntüte geworden - da wurde aber nix angehoben. Lediglich nur halbiert :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Euro

Ganz klar der Euro.Aussagen wie "Früher war alles besser, da hab ich mein Brot für 1 Pfennig bekommen" sind völlig irrelevant. Das sowas heute nichtmehr möglich ist liegt nicht am Euro sondern an der Inflation.

Wir Deutschen verdanken dem Euro einiges, auch wenn wir eines der wenigen Länder sind die davon überhaupt profitieren, siehe Griechenland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Simeoleons! Die sind immer wertstabil und leicht zu bekommen!

Mal ernst: Das kann man nicht vergleichen. Dafür sind hunderte Faktoren verantwortlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Euro

Man hat als Privatperson in vielen Ländern ein und dieselbe Währung und hat mit lästiger Umrechnerei keine Probleme.

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DM (Deutsche reichsmark/mark)

Hab zuerst Ernährung gelesen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Euro

Der Donald Duck Doller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?