Welche Vorteile hat man, wenn man ein Handy hat?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Aufrgund der Strahlungen? Ist das ihre Argumentation?

Du könntest damit argumentieren, dass man sowieso der Strahlung ausgesetzt wäre, da alle anderen ja ein Handy haben. Nutzt ihr schnurlose Telefone zuhause? Eine Mikrowelle? Nutzt ihr WLAN fürs Internet? Du könntest sagen, dass du es nur einschaltest, wenn du es auch tatsächlich nutzt.

Des Weiteren könntest du den sensiblen Aspekt anführen, dass du somit evtl. schneller in eine Außenseiterrolle geraten könntest, wenn alle ein Handy haben, nur du nicht. Pubertät ist eine sensible Phase, in der Eltern nicht stur ihre Dogmen ausleben sollten, sondern sich flexibel an die Entwicklung anpassen, eben dir zuliebe.

Zusätzlich ist die Erreichbarkeit ein Pro-Aspekt. Heute vielleicht wichtiger als noch vor vielen Jahren.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vever7
01.05.2016, 18:37

Vielwn Dank, Dir. Nein, wir haben kein Schnurlos-Telefon. Nein, wir haben keine Mikrowelle. Das WLAN wird nur für vielleicht fünf Minuten angemacht, wenn es gerade gebraucht wird. (Aber mein Bruder lässt es danach oft an...)

0

Wenn du nach der schule mal den zug oder bus nehmen musst und irgend ermtwas schief geht kannst du sie anrufen ...doch ohne handy nicht

Aber sei froh dass du keins hasst denn ich hock nur noch davor und das macht deine augen kaputt ! Aber auch fernsehn und 10000 setzen stahlungen frei aber ich geb deinen eltern auch einerseits recht! Denn beim handy ist die strahlung schlimmet da man es so nahe am gesicht hat! Trotzdrn geht heutzutage nichts mehr ohne handy daum wäre es aber gut wenn du eins für die 7te klasse hättest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also du bist immer erreichbar...
Kannst mal schnell mal was im Internet nachgucken für die Schule anstatt den Computer anzumachen...
Du kannst wenn du draußen bist irgendwas fotografieren...

Aber ich kann mir auch vorstellen das deine Eltern das nicht wollen das du eine Handy hast weil maan auch schnell süchtig werden kann....

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Strahlungen? Das ist aber eine blöde Ausrede xD Du kannst sie im Notfall anrufen fals was passiert oder den Notarzt. Du kannst bescheid geben fals du zu freunden gehst usw. Und auch einfach...mit Freunden schreiben gehört halt dazu ;P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Strahlung? Das is nur dummes gelaber. Es gibt gesetze die sowas eischränken und bei aktuellen handys ist die steahlung sehr niedrig. Selbst wenn dieser wert überschritten wird ist es nicht gefährlich. Also red denen das mal aus das is völliger blödsinn ein handy wegen der strahlunf nicht zu kaufen. Das sind ja nur elektromegmetische wellen (ich sag nur mikrowelle) und keine atomare strahlung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von playzocker22
01.05.2016, 19:26

Wenn man nach dem argument jemandem ein handy verbietet darf man auch kein radio oder keinen router oder irgendwas elektronisches haben denn alles strahlt elektromagnetische wellen aus. Manches mehr, manches weniger.

0

Du kannst immer jemanden erreichen.
Du kannst dir auch mal die Zeit vertreiben.
Du kannst unterwegs wenn du in einen WLAN bist oder eine Flat hast auch mal etwas googlen was du gerade brauchst.
Du kannst immer Fotos machen.
Ein Handy beinhaltet außerdem nützliche Funktionen wie einen Taschenrechner und eine Lampe,außerdem kann man solche Funktionen auch mit extra Apps herbeiführen(neue Funktionen die nützlich sind.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier ein paar:

-Du bist immer erreichbar

-Du kannst aktiv mit deinen Klassenmitgliedern schreiben (Klassenarbeiten etc.)

-Du kannst im Notfall Hilfe holen (auch ohne vorher wo zu Klingeln)

-Du kannst bei Kurzfristigen Stunden-Ausfällen in der Schule Bescheid geben

-Wenn dein Bus Verspätung hat, kannst du Bescheid geben

-Du wirst beliebter (eig. Automatisch)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vever7
01.05.2016, 18:29

Dankeschön. Wegen mit Klassenkameraden schreiben: "Da kann man ja eine andere Lösung finden." (!)

0

Aufgrund der Strahlungen? ALLES strahlt , manches mehr, manches weniger. Das ist eine ziemlich schlechte Begründung, dir kein Handy zu kaufen.

Mit einem Handy bist du  immer erreichbar z.B. vom Schulweg bis nach Hause oder wenn du unterwegs bist mit Freunden. Deine Eltern können dich eben immer anrufen, ob alles in Ordnung ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wegen der Strahlung? dann sag ihnen sie dürfen ab jetzt weder Fernseher schauen noch Radio hören. Die haben eine größere Strahlung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vever7
01.05.2016, 18:29

Dankeschön, wetde ich tuen :D

0

Konnektivität, das Smartphone als Mittel zur Bildung durch "sinnvolle apps" und versuch die Argumente deiner Eltern zu zerstören. das mit der Strahlungat meine Mutter einst auch als Gegenargument verwemdet aber es beruht auf einem Vorurteil

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vever7
01.05.2016, 18:38

Inwiefern ein Vorurteil?

0
Kommentar von Draze
01.05.2016, 18:43

Seit wann sind Fakten Vorurteile?Die Strahlung besteht schon noch,ist aber nicht so stark.

0

Mit einem handy bist du immer erreichbar, also wenn dir was passieren könnte, könntest du dir hilfe suchen, wenn du dich bspw. Verläufst, kannst du dir zur not immernoch hilfe suchen, in dem du jmd anrufst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?