Welche Vorteile hat man von einer ADAC-Mitgliedschaft?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Ich finde, sie lohnt sich durchaus! Einmal Auto-Abschleppen kann sehr teuer werden.

Die normale Mitgliedschaft kostet im Jahr 44,50 €, die PlusMitgliedschaft mit weitergehenden Leistungen 79,50 €.

Auf http://www.adac.de kannst Du Dich ausführlich informieren.

Abgeshen von der Pannenhilfe gibt es ein umfangreiches Vorteilsprogramm. U.a. kann beim beim Tanken bei Shell und Agip sparen.

Deine Frage ist schon älter. Dennoch würde ich sagen, dass sich die Mitgliedschaft in einem Automobilclub lohnt. Bleibst du mit deinem PKW irgendwo, weit weg von deinem Wohnort in der Prärie liegen, dann helfen dir die "Gelben Engel" kostenlos. Abschleppen mit einbegriffen. Lasse deinen PKW mal von einem Abschleppunternehmen wegschaffen und hast keinen Vertrag bei einem Automobilclub, dann zahlst du Kosten in einer Höhe, die sicher einige Jahre an Mitgliedsbeiträgen bei einem Club, ausmachen. Noch interessanter wird, so dir was im Ausland passierrt.

vergleiche mal mit deiner kfz Vers. die leistungen und vergleiche. mittlerweile haben viele Versicherungen die selben leistungen, dann würdest du mit adac doppelt für die gleiche leistung zahlen.

bei Mängel am KFZ kostenlos abschleppen, auch reparatur kostenlos

also für mich rentiert es sich schon längst. kriegst beim tanken bei agip 1 cent pro liter günstiger wenn adac mitglied bist und ich zahl jährlich um die 60 Euro. Ich denke das ist okay wieviel geld gibt man übersjahr sonst unnötig aus?

Wir haben die Partner-Mitgliedschaft (79,- Euro pro Jahr) Mein Mann fährt Täglich 140 km und wenn er liegen bleibt...für unses lohnt es sich

Ich hatte eine Premium-Mitgliedschaft, die hat mich 84 Euro im Jahr gekostet. Vom Preis her geht das, aber ich hab ihn nie gebraucht.

das einfachste wäre, du logst dich bei http://www.adac.de ein und liest die Vorteile der Mitgliedschaft bzw. Plus-Mitgliedschaft nach

von meiner Warte her kann ich nur sagen, daß ich mein Mitgliedbeiträge wahrscheinlich bis an mein voraussichtliches Lebensende bereits amortisiert haben..

kommt drauf an, fährst du weite strecken? hast du ein älteres auto? usw. Wirst halt kostenlos abgeschleppt wenn du mitglied bist.

keine - Abschleppen macht auch meist der Autohersteller wenn die Inspektionen gemacht hast, auch Versicherungen machen so etwas

Der normale Beitrag ohne schnickschnack kostet ca. 45€ pro Jahr und sie schleppen dich kostenlos ab. Ein Abschleppdienst würde mindestens 160€ verlangen.

Abschleppen kostet 55 Euro

0
@Mietnormade

Bei uns kostet es definitiv 160€. Das hat der Vater meines Freundes vor kaum 2 Wochen bezahlt.

0

Wie oft werdet Ihr denn so pro Jahr abgeschleppt? Wegen 160 € alle 10 Jahre zahle ich doch nicht 44 € pro Jahr?

Und nicht vergessen: die verdienen ja auch was damit.

Was mir halt beim ADAC nicht gefällt, ist, dass er eine pure Automobilisten-Lobby ist. Ist ja auch nicht verwunderlich, das zweite "A" zeigt ja die Richtung. Insofern nur konsequent.

Ich meinerseits bin dann halt auch so konsequent gewesen, auszutreten und in den VCD (VerkehrsClub Deutschland) zu gehen. Der kümmert sich auch um die Schwachen (Radler, Fußgänger).

Und dann noch der ADFC (Allg. Dt. FahhradClub).

ProBahn kommt noch.

Und Fuss e.V.

Lohnen nicht unbedingt, wenn du viel ins Ausland fährs event. ja. weil in den Verträge paar gute Optionen dabei sind. Kostet sa 80 euro Bei Allianz Autovers.ist aber der Schutzbrief kostenlos dabei.Und helfen tun die gelben Engeln auf der Autobahn allen, weil der teure Club damals wegen diesem Grund gegründet wurde

Schau mal auf die Seite des ADAC - ob mn das braucht oder nicht, liegt an einem selber

Ich bin beim ACE und zahle für die gleichen Leistungen 57 Euro pro Jahr

0
@monja1995

Aber ACE hat nicht so ein großes Netz von Pannenfahrzeugen.

0
@Plumbum

Stimmt, aber da springt der ADAC ein und verrechnet mit dem ACE

0
@cougarweibchen

Ganz einfach: weil er muss! Sonst dürfte er nicht so schamlos Werbung fahren auf allen Straßen.

0

http://www.adac.de/ Da kannst du dich umschauen. Ich bin schon seit Jahren im ADAC und kann nur sagen,ich fühle mich sicherer.Sie haben mir auch schon 2x schnell und kompetent geholfen.

das muß jeder für sich entscheiden,hier hilft nur der vergleich des entsprechenden pakets

http://www.kredit-magazin.com/adac-mitgliedschaft.htm

Was möchtest Du wissen?