Welche Vorteile hätte ein neuer Krieg (3.Weltkrieg)?

Support

Liebe/r Bernd Schimanski,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform. Es geht bei uns in erster Linie um solche Fragen, auf die man Rat oder Hilfe für ein Problem antworten kann. Wenn es Dir um den Meinungsaustausch mit der Community geht, dann bist Du in unserem Forum unter http://gutefrage.net/forum richtig. Bitte achte doch in Zukunft darauf.

Danke für Dein Verständnis und viele Grüße,

Tim vom gutefrage.net-Support

20 Antworten

Ich zitiere albert Einstein:

'Ich weiß nicht, womit sich die Menschen im 3. Weltkrieg bekriegen werden, aber Ich weiß womit sie es im vierten tun werden: mit Keulen und Steinen! '

Soviel zum Thema  'krieg und sinnvoll'

Weltkrieg ist nicht. Die USA sind im Irak beshäftigt und die Wahlen stehen an. Der Nahe Osten kocht auf kleiner Flamme, China und Taiwan haben sich noch nie so geliebt wie jetzt. Südamerika ist wieder leiser geworden. ABER: Ein regionaler Krieg ist für die russische Regierung supernützlich. Sche*% auf den guten Ruf - Außenpolitische Kriege lenken die Aufmerksamkeit der Leute immer sehr effenktiv von innenpolitischem Versagen ab. Medwedew findet Putins Fußstapfen wohl noch etwas groß. Und die Gelegenheit in Georgien den russischen Einfluss sicherzustellen, war noch nie so günstig.

... daß NIEMAND mehr in der Lage wäre, über einen VIERTEN "nachzudenken"....

Was möchtest Du wissen?