Welche Vorteile haben Proteine beim kochen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das Bakterien und Viren zT abgetötet werden, dadurch, dass auch deren Proteinstrukturen denaturieren

ein anderer vorteil ist die veränderung der konsistenz der nahrungsmittel, denn heutzutage mag kaum noch jemand schlabbrige eier, fleisch wie gummi oder ähnliches, und gerade beim fleisch auch die denaturierung des blutes, was dem fleisch dir typische farbe gibt... vielen (u.A. meiner mutter) wird schon schlecht, wenn das fleisch noch teilweise rosa ist...

Denaturierte Eiweisse sind leichter verdaulich. Viren, Bakterien und Parasiten (z.B. Bandwürmer, Trichinen) werden abgetötet.Manche Giftstoffe werden unschädlich gemacht (z.B. giftige Eiweisse in Bohnen).

Schädliche Mikroorganismen werden abgetötet, die Proteine werden leichter verdaulich (die räumliche Struktur wird aufgebrochen, da haben die eiweißspaltenden Enzyme in unserem Körper mehr Angriffsfläche), der Geschmack und die Konsistenz von den Lebensmitteln verändert sich (Fleisch wird daurch z.B. besser kaubar), es bilden sich schmackhafte Aromastoffe, manche Antigene (also allergieauslösende Stoffe) werden besser vetragen

Was möchtest Du wissen?