Welche Vorteile habe ich ,wenn ich beim Arbeitsamt mit einem Schwerbehindertem gleichgestellt bin?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

guck mal hier,


"

dk.de: Kann man auch gleichgestelltwerden, wenn man nicht berufstätig ist?

Dorothee Czennia: Ja. Wenn jemand arbeitslos ist, einenGdB von 30 oder 40hat und konkrete Anhaltspunkte vorliegen, dass eine Gleichstellungnotwendig ist, um einen Arbeitsplatz zu bekommen, muss dieArbeitsagentur gleichstellen. Es muss aber kein konkretesArbeitsplatzangebot vorliegen. Manchmal wird die Gleichstellung vonden Arbeitsvermittler/innen auch aktiv als Vermittlungshilfegenutzt, denn durch die Gleichstellung werden besondereFörderleistungen eröffnet."


Quelle: http://www.vdk.de/deutschland/pages/themen/behinderung/21146/gleichstellung\_mit\_schwerbehinderten\_menschen


ist zwar nicht so ganz konkret, aber es könnte also besondere Förderungsmassnahmen für Dich geben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermittlung im geschützten Arbeitsmarkt; ggf. auch Fördermaßnahmen, Weiterbildung etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?