Welche Vorteile gibt es bei einer federdruck softair | airsoft?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Federdruck ist einfacher aufgebaut und auch Wasser macht nichts aus, wenn du sie danach wieder reinigst, hab selbst eine aber nach 2 Jahren und 100+ Lehrschüsse fällt die Schussleistung dann stark ab

Kommt erstmal auf den Hersteller an. Die Billig-Umarex-AEPs um 40€ kann man vergessen, die AEPs von Cyma und Tokyo Marui hingegen sind richtig gut.

Vorteil bei Federdruck wäre halt die unabhängigkeit von Antriebsmitteln und der einfachere Aufbau, die Nachteile überwiegen allerdings meiner Meinung nach.

Hallo,

der Hauptvorteil ist, das Federdruck Preiswerter ist. Du bekommst eine gescheite Federdruck Waffe weit aus günstiger als eine gescheite AEG (elektrische). Zu mindestens sind hier die Auswirkung von billiger Verarbeitung nicht ganz so fatal. 

Der Grund, warum ich gerne eine Federdruck als Backup habe, ist das sie am zuverlässigsten sind. Gas kann bei Temperaturschwankungen Probleme machen, AEGs kann der Akku leer gehen und über Co2 Gas will ich gar nicht sprechen.

Nachteil ist die Feuerrate. Jede Federdruckwaffe wird in diesem Bereich gegenüber einer halbautmatischen S-AEG oder eine vollautomatischen AEG den kürzeren ziehen. Im Gegensatz zu der verbreiteten Meinung, ist die Reichweite nicht von der Antriebsart abhängig.

Federdruck als Backup/Sekundärwaffe sehr nützlich, zur Hauptwaffe eher nicht geeignet. 

Wenn du Airsoftwaffe kaufen willst, kaufe eine elektrische (AEG), aber achte darauf das des nicht so ein Müll von Z.B Umarex (verkauft unter dem Namen HK) ist.

Gruß Bloodmooon - Euer Experte für Airsoft 

Elektrische. Ist auch Federdruck aber lädt selber nach. Sonst hohl dir eine Gas betriebene

also...ich habe eine beretta mod 92 fs die ist elektrisch und ich kann nur elektrische softairs empfehlen.

Was möchtest Du wissen?