Welche Vorteile bringt ein Behinderungsgrad von 100%?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ihre Gattin hat doch vom Versorgungsamt ihren Bescheid erhalten der den Grad der Behinderung, bei Ihrer Frau war das 100 GdB, und ggf. ein Merkzeichen wie z.B. G = Gehbehinderung, AG = Außergewöhnliche-Gehbehinderung, B = Begleitung u.s.w., beinhaltet. Des weiteren können Sie dem Bescheid entnehmen, ob Ihrer Frau ein Schwerbehindertenausweis zusteht, der zur Inanspruchnahme der unentgeldlichen Beförderung im öffentl. Personenverkehr oder zur Inanspruchnahme der KFZ-Steuerermäßigung berechtigt. Auch können Sie sich durch Ihren Sacharbeiter über alle Vergünstigungen informieren lassen. Ihrer Gattin wünsche ich alles erdenkliche Gute, Gesundheit und Freude am Leben. MfG

Schaut mal hier: http://www.berlin.de/lageso/behinderung/ (Seiten des Versorgungsamtes Berlin)! In der linken Spalte mal auf ServiceCenter gehen: A-Z zum Thema Schwerbehinderung!! Rechtliche Themen sind bundesweit gleich!!! Grüßchen aus Berlin...

Bezüglich Steuern findet man hier genaue Informationen: http://www.steuer.niedersachsen.de/Service/Behinderung.html

Desweiteren hat man mit einem Schwerbehindertenausweis bei vielen Veranstaltungen und Eintritte Ermäßigungen.

Bitte hier lesen: http://www.integrationsaemter.de/webcom/show_lexikon.php/_c-578/_nr-290/i.html

Man wird nur von den Gez-Gebühren befreit, wenn man das Merkzeichen RF hat, dies erhält man aber nur, wenn eseinem nicht möglich ist die Wohnung zu verlassen.

Stimmt so nicht: Das Merkzeichen RF bekommt man außerdem, wenn man einen Grad der Behinderung (GdB) von mindestens 60 allein auf eine Sehbehinderung oder 50 allein auf eine Hörbehinderung hat!!!

0

Und auch hier gibt es Informationen und Diskussionen zum Thema: http://www.dialyse-online.de/Home/Forum/read.php?f=51&i=22854&t=22854&v=f

Was möchtest Du wissen?