Welche Vorteile bringen lange Haare?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Männlich haare bis fast zu den nieren.

Für mich fühlt es sich normal an. Ist schwer zu sagen. Man hat halt haare und man bemerkt es auch hin und wieder mal das man haare hat.

Hmm objektive vorteile kann ich schlecht finden.

Hab das gefühl das sie besser vor sonne schützen. Im winter natürlich die wärme besser halten wie es schon gesagt ist.

Man muss sich um frisuren keine wirklichen gedanken machen weils nicht mehr wirklich viel bringt wenn sie länger als schulterlang sind.

Ich persönlich hab seit jahren keinen frisör gesehen. Wofür ich auch nie einen konkreten grund hatte. Die spitzen sind halbwegs in ordnung und wachsen tun sie auch so.

Lustige situationen mit kleinen kindern. beispiele: "Papa warum ist die frau da aufm jungsklo (kind hat mich von hinten gesehen)" oder letzten erst im lidl. "papa warum hat der man dort lange haare. XD"

Nachteile: Bei wind bläßt es einem die haare gegebenfalls ins gesicht. (nicht objektiv könnte einem auch gefallen)

Wenn sie sehr lang sind können sie sich manchmal zwischen rücken und stuhllehne einklemmen.

Bei sport können sie eventuell nerven.

Man bemerkt ausgefallene haare leichter.

Pflegeaufwand ist relativ. Wenn man sich jeden tag die kuzen haare gelt und styled ist das auch nicht viel weniger als mit langen haaren. Auch hängt es von der eigenen haarbeschaffenheit und den ansprüchen an sich selbst ab. Meine eigenen fetten üblicherweise erst für mich merkbar am 3. tag ohne waschen. Warum ich sie föhnen müsste verstehe ich nicht wirklich. Die trocknen doch von alleine. Außer natürlich erkältungsgefahr bei nassem kopf. Daher fällt das bei mir auch meistens weg.

Zum thema Frauen. Geschmackssache. Meiner erfahrung nach sind lange haare bei jungen frauen und ottonormal frauen eher unbeliebt. In alternativen richtungen oder bestimmten szenen/subkulturen sind sie jedoch angesehener.

Meine partnerin würde mich töten wenn ich mir meine haare abschneiden würde. XD

Wenn man die haare einmal wirklich lang hat weiß man wie lange es gedauert hat das sie so lang wurden. Daher fällt abschneiden definitiv schwerer solange man nicht wirklich unzufrieden ist.

Zum abschluss: Lange haare bei männern geht derzeit noch gegen unsere gesellschaftliche norm. Wenn du also gegen den strom schwimmen magst und für eine heterogenere gesellschaft einstehen willst lass dir die haare lang wachsen. XD

Ich antworte jetzt als Mädchen (Haare brustlang)

Wie fühlt es sich an?

Man fühlt die Haare an der Stelle wo sie aufliegen gar nicht, nur manchmal kitzeln sie irgendwo oder klemmen sich irgendwo ein (das tut dann weh :D) aber meistens spürt man sie nicht bewusst.

Welche Vorteile bringt es?

Im Winter halten sie warm :D Als Mädchen (!) kann man damit Flirtanzeichen machen und die meisten Jungs mögen lange Haare, außerdem können lange Haare das Gesicht schön zur Geltung bringen, man kann sie Hochstecken,...

Welche Nachteile?

Im Sommer stören sie oft, da sie sehr warm machen, sie könne ab und zu schwer sein und blöd liegen,... sie trocknen langsamer, sie bleiben immer in meine Helix hängen -.-, sie stören manchmal, weil sie in den Weg hängen, als Junge wird man sicher ab und zu komisch angeschaut,...

 Stimmt es wirklich, dass wenn man sie einmal hat, dass man sie nie mehr kurz will?

Für mich trifft es zu:D hatte auch kurze Haare und bin jetzt über die langen sehr sehr froh und sie sollen am besten noch länger werden:)) ist wie ne Sucht - trotz der Nachteile

Hoffe ich konnte mit meiner Fachmännischen (haha) Antwort helfen:)

Vorteile wären zum Beispiel, dass du dir keine Gedanken über die Frisur mehr machen musst. Bei starken Wind kannst du sie einfach zusammenbinden und musst keine "Angst" haben, dass dir der Wind die Frisur zerstört. ;)

Natürlich brauchen längere haare auch mehr Pflege, aber das macht man mit links. 

Gut, nicht jedem stehen auch lange haare, aber probier es ruhig mal aus. Abschneiden kannst du sie ja immer noch, wenn sie dir nicht gefallen. 

Und es gibt auch genug Frauen, die auf langhaarige Männer stehen. Lass dir da von den anderen bloss nichts einreden. 

peterwuschel 22.08.2015, 01:07

Stimmt Mr.Crow667....Meiner Frau gefallen die so ...mir auch.

Und dem Rest der Welt?.....Piepegal.VG pw (-:

2

Der Nachteil ist wenn du geduscht hast musst du danach deine Haare sehr lange Föhnen und kämen und wenn du lange Haare hast wirst du öfter Haare im Bett finden.

Da musst Du Dich entscheiden , was Dir besser gefällt.

Ich kann/will  da nur zum letzten Satz etwas beitragen.

Ich trage meine Haare seit über 44 Jahre lang oder länger.

Kurz hatte ich sie nur bei der Bundeswehr.....und bis zum 15.Lebensjahr

Jetzt sind die zwar grau.....aber halt immer noch länger(Schulteransatz).

Nachteile hatte ich dadurch keine.Weder im Berufsleben ,

noch im Privatleben.  Also lasse sie halt mal wachsen und dann

kannst Du ja entscheiden , ob Du das so möchtest ,oder nicht.

Und lasse Dich da nicht beeinflussen...Es ist Dein Kopf

und Deine Persönlichkeit....Egal --welche Frisur Du trägst.

VG pw(-:

Naja, mir gefallen lange Haare nicht bei Jungs. Manche werden deshalb sogar gemobbt. Und in Chemie musst du wenn du lange Haare hast einen Zopf tragen, was auch ziemlich komisch bei einem Jungen aussieht! :)

|-SnipesHD-|

Kuro48 22.08.2015, 01:07

Und in Chemie musst du wenn du lange Haare hast einen Zopf tragen,...

Das dürfte bei weitem nicht üball so sein. In meinem früheren Chemiunterricht musste niemand je die Haare zurückbinden und wir hatten so einige Mädchen mit langen Haaren.

0

Also, lange haare sehen bei männern meistens total ungepflegt aus! Da sie sehr oft dünner und somit schneller fettig werden.. Frauen bevorzugen sowieso männer mit einem modernen kurzhaarschnitt.. Kurze haare sind pflegeleichter. Das positive an langen haaren bei typen ist: 1. Von hinten siehst du aus wie ne frau. 2. Du darfst dir jeden tag die haare waschen damit es ned "ungepflegt " aussieht. 3. Falls du mal eine Freundin finden solltest, könnt ihr euch gegenseitig die Haare flechten

Wandelndesocke 22.08.2015, 01:00

* sry, meite damit das die haare bei männern meistens sowieso dünner als bei frauen ist. Durch die langen haare sieht man es mehr..sieht einfach ka*ke aus

0
Dewit1 22.08.2015, 01:02

okay, verstehe ich soweit... aber wieso ist 1. Ein Vorteil bzw positiv?

0
Wandelndesocke 22.08.2015, 01:18

frauen sehen von hinten gut aus *bazingaaa*

0

Da hab ich was für dich ;-))


Dewit1 22.08.2015, 08:53

??

0

Was möchtest Du wissen?