Welche Vorteile bietet die Apotheker- und Ärztebank, die andere Banken nicht bieten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. Ist das eine Frage des Status - ein Konto bei der APO kriegt schließlich nicht jeder
  2. Die persönliche Betreuung ist eben noch eine ganz andere; da die APO das Risiko einer Praxiseröffnung gut kennt, kann sie auch zielsicher beraten. Geschäftspläne werden so von Anfang an auf eine solide Basis gestellt. Bei auftretenden Schwierigkeiten läßt sich dann auch gut mit denen reden.
    Habe selbst nur gute Erfahrungen gemacht mit denen, da könnten sich andere Banken 'ne Scheibe von abschneiden.

Ich denke, dass die Konditionen, die die AAB ihrem Klientel bietet so schnell von keiner anderen Bank getopt wird. Aber wenn es dich wirklich interessiert frage ich morgen mal meinen Doc.

Das ist eben eine Spezialbank, das branchenzpezifische Know-how hat und kann von daher auf die Kundschaft besser eingehen.

Verrechnungsschecks ausstellen

Hallo! Ich muß etwas per V-Scheck bezahlen. I habe noch kein Girokonto und da einen Bank wählen soll. Bieten alle Banken V-Scheckbücher also ist das egal auf diesem Grund weilche ich wähle? Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Welche Bank stellt Antrag bei der Bürgschaftsbank ohne Probleme?

Unsere Hausbank will kein Antrag für eine Bürgschaft bei der Bürgschaftsbank stellen, da wir keine Sicherheiten für ein Darlehen haben aber die Bürgschaftsbank 80% Sicherheit der Hausbank anbieten will. Die 20% kann ich bieten. Ich habe bereits 3 Banken gefragt und keiner hatte Interesse. Wer kann mir eine Bank empfehlen die ein Antrag stellt?

...zur Frage

Haus bei Bank kaufen

Hallo

die Sparkasse verkauft ja auch Immobilien.

Gibt es bei den Banken dann eigentlich immer auch ein Gutachten`? Sind sie seriöser als Makler?

Welche Vorteile habe ich als Käufer????

...zur Frage

Wann L-Tyroxin und Prednisolon nehmen?

L-Tyroxin für die Schilddrüsenunterfunktion und Prednisolon als Immunsuppressiva. Hintergrund: Kinderwunsch Behandlung. Ärzte und Apotheker haben mir unterschiedliche Einnahmen vorgeschlagen.

...zur Frage

Genossenschaftsanteile bei der Volksbank

Die Volks- und Reiffeisenbanken bieten es ihren Kunden an, Anteile der Bank zu kaufen und bieten für die Anteile sehr gute und sichere Zinsen an, die mit herkömmlichen Spareinlagen nicht erzielbar sind und auf dem freien Kapitalmarkt nur bei Risiko-Anlagen geboten werden.

Doch die Banken erlauben den Kunden im Normalfall auch nur, Genossenschaftsanteile bis zu einem vorgegebenen Höchstbetrag zu kaufen, der je nach Bank etwa zwischen 300 und 1500 Euro liegt.

Hat jemand Ahnung, ob man es mit den Banken verhandeln kann, dass man auch über die übliche Höchstmenge hinaus noch weitere Genossenschaftsanteile kaufen kann? z.B. als langjähriger Kunde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?