Welche Forderungen hat die USA aktuell, welche bei Umsetzung einen Atomkrieg auslösen könnten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Theoretisch kann der Präsident das ohne besonderen Grund entscheiden. Normalerweise würde ein erstschlag gegen viele internationald Verträge Verstößen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das einzige was einen Atomkrieg auslösen könnte ist, wenn Obama von deiner schlechten Rechtschreibung Augenkrebs bekommt, erblindet und anschließend versehentlich den roten Knopf drückt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sukuum
18.01.2017, 16:56

oder wenn ich den knopf beschrifte.

0

Es gibt keinen Atomkrieg - die scheiß Dinger sind letztenendes genau das was uns vor nem Atomkrieg bewahrt - irgendwie ironisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was hat denn das bitte mit den Völkern Amerikas bzw. in Amerika zu tun? nichts, Militär ist Militär und da kommen keine Zivilisten und keine "Öffentlichkeit" vor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sukuum
18.01.2017, 16:45

politisch hat die usa, nicht amerikanisch völker, vorderungen welche einen atomkrieg auslösen könnten. aber welche vorderungen will ich wissen

0

Atomkrieg? In der Zwischenzeit weiß wohl jeder was das bedeuten würde.

George Friedman, Direktor der texanischen 
Strategie-Denkfabrik Stratfor:

„…Aus Sicht der Vereinigten Staaten wäre das gefährlichste potenzielle Bündnis eine Allianz zwischen Russland und Deutschland. Es wäre eine Allianz der Technologie und des Kapitals Deutschlands mit den natürlichen und menschlichen Ressourcen Russlands. Dies muss verhindert werden durch Druck auf Deutschland und die anderen europäischen Staaten. 
Hetze zwei Parteien gegeneinander auf, dann werden sie keine Freunde. --- Oder das alte Sprichwort: "Teile und herrsche". 
Die USA provozieren permanent kleine Scharmützel (wie Ukraine) um einen dauernden Zwist zwischen der EU und Russland am kochen zu halten. -- Und die blöden Deutschen lassen sich benutzen zum eigenen Schaden.

Nix Atomkrieg, aber dauernd kleine Kriege an denen viel verdient wird.

Die vielen Toten sind "vernachlässigbare Kollateralschäden". Das kratzt die gierige Mörderbande die riesige Vermögen anhäufen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?