Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen um Emo oder Goth zu sein?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bitte sei ein Troll, bitte sei ein Troll......!

Wenn ich mir diese und deine anderen, zuletzt gestellten Fragen so ansehe, glaube ich, du hast ein massives Problem mit Klischees und Stereotypen!

Dieses Schubladendenken, welches du hier versuchst zu verstehen und in das du scheinbar unbedingt reinpassen willst, mag in manchen Teilen der Subkulturen gang und gebe sein, wird meistens aber ganz und gar nicht gern gesehen.
Daher würde ich dir empfehlen: Lass das!
Sei einfach du selbst, trage deine Kleidung, Haare, Schmuck und co. so wie es dir gefällt und nicht so wie es in irgendeine Schublade passt.
Höre die Musik die dir gefällt und nicht die, die dir von irgendwas oder irgendwem vorgegeben wird.

Wenn du dir nur blind das zusammen stellst was angeblich irgendeine Szene ausmacht, bist du am Ende wie eine Plakatwand, du bestehst aus irgendwelchen aufgesetzten Sachen, die aber gar nicht wirklich dich selbst darstellen und zeigen, sondern nur irgendein Klischee, das du versuchst darzustellen.
Und eins kann ich dir sagen, diese Art von Leuten die einfach nur irgendein Stereotyp darzustellen versuchen werden in keiner Szene gern gesehen.
Da sind "Anfänger" die sich langsam und vorsichtig an alles herantasten wesentlich beliebter.

Also: Mach dir nicht so viele Gedanken und sei einfach du selbst. Hör auf dich zwanghaft irgendwo reinquetschen zu wollen, es wird sich von ganz alleine zeigen wo du am besten hinpasst.

Lg,
Lilith

Das ist eine überaus dumme Frage, die verschiedene Lebenskulturen auf das äußere Erscheinungsbild und Klischees reduziert. Ob man nun Goth oder Emo oder weiß der Geier ist, resultiert aus der Musik, die man hört und dem Lebensgefühl, das man dabei entwickelt und nicht umgekehrt. 

Ehrlich gesagt regen mich Menschen wie du sogar auf!!

Aber ja. Death Metal ist unglaublich gruftig und gilt als DIE Basis der Gothic-Kultur schlechthin...

Sei nur froh, dass die meisten Metaller nette Menschen sind.

Spielt doch keine Rolle als was man dich bezeichnet, zieh an was dir gefällt und hör die Musik, die dir gefällt.

Diese Frage lässt dich eher als zwanghaften Wannabe erscheinen. 

Entweder man hat diese Stil/Vorlieben oder nicht..

Ist ja lächerlich! Bist Du 12?

Solche Gesinnungen muss man innen drin haben, das definiert sich nicht über Klamotten!

Beides geht völlig in ordnung. Die frisur muss nur stimmen. Schwarze lange haare und schminke fehlen noch.

Was möchtest Du wissen?