Welche Voraussetzungen müssen beim Bausparen für die Zuteilung erfüllt werden?

6 Antworten

Hallo, kurze und einfache Erklärung: Für die Zuteilung müssen 3 Voraussetzungen erfüllt sein. Mindestguthaben, Zielbewertungszahl und die Mindestsparzeit müssen erreicht sein. Den theoretische Käse mit den Sparzahlungen im Kollektiv etc. kannst Du vergessen. Ist zwar richtig, kommt aber in der Regel nie zur Anwendung. Ein "zinsloses Darlehen" gibt es nicht. Wegen der Bindefrist von 7 Jahren würde ich mir nie einen Kopf machen. Du kannst als Verwendungszweck bei Zuteilung angeben, dass der Vertrag zur Refinanzierung von wohnwirtschaftlich genutzten Eigenkapital dient. Dann kannst Du Dir auch schon vorher mit dem Geld ein Auto kaufen und musst die Wohnungsbauprämien nicht zurück zahlen.

Sprich mit der Bausparkasse Deines Vertrauens.....LG

Die Zuteilung des Bauspardarlehens erfolgt nicht dann, wenn Du das erforderliche Bausparguthaben angespart hast; der Zeitpunkt der Zuteilung ist nämlich von der Höhe der Guthaben der Bausparkasse zu den Zuteilungsterminen abhängig. Die Bausparkasse kann also viele Bauspardarlehen vergeben, wenn ihr entsprechend viel Geld zur Verfügung steht; . Nimmt eine Bausparkasse also viel Geld ein (neuabschlüsse; Beiträge), kann sie auch mehr Bauspardarlehen zuteilen; einen genauen Zuteilungstermin kann Dir daher keine Bausparkasse verbindlich nennen; die Mindestansparzeit beträgt meines Erachtens 7 Jahre (ich glaub das hängt mit der Bausparprämie zusammen); wenn der Vertrag zuteilungsreif ist, dann meldet sich die Kasse bei Dir.

An einem Prüfungstag krank gewesen, was tun?

Ich hätte heute meine letzte Prüfung schreiben müssen - in Mathe. Da ich aber seit 2 Tagen krank bin, konnte ich nicht hingehen. War heute auch beim Arzt und er hat mich bis Mittwoch krankgeschrieben. Da ich aus Bayern komme, ist die Nachprüfung erst im September. Diese Prüfung ist sehr wichtig, weil sie bestimmt ob ich den Abschluss bekomme oder nicht. Ich wollte ab nächstem Jahr auf die Fachoberschule und hab mich dort bereits vor 3 Monaten angemeldet. Die Voraussetzungen sind, dass man in Mathe, Deutsch, Englisch in der Jahresfortgangsnote zusammen gerechnet höchstens eine 10 hat. Da ich in Mathe auf einer 5 stehe, in Deutsch auf einer 3 und Englisch einer 1, wären die Voraussetzungen erfüllt, aber da ich in 2 Fächern auf einer 5 stehe (Physik und Mathe) bin ich sozusagen durchgefallen. Ich muss Ende Juli mein Abschlusszeugnis der FOS vorlegen, damit ich angenommen werde, weil sie überprüfen müssen ob ich die Voraussetzungen erfüllt habe. Und was ist jetzt eigentlich mit dem Zeugnis? Ich hätte in der Mathe Abschlussprüfung ohne Probleme eine 3-4 geschrieben, was mich dann retten würde. Da ich jetzt aber die Nachprüfung erst im September habe, weiß ich nicht wie es weitergehen wird. Was kann ich da machen und kann ich überhaupt noch an die FOS?

...zur Frage

Qualifizierter Realschulabschluss

Welche Voraussetzungen müssen für den qualifizierten Realschulabschluss erfüllt bzw. welche Noten müssen erreicht werden? (Bundesland Niedersachsen)

...zur Frage

Wer darf in den USA alles ein Sturmgewehr kaufen?

Welche Voraussetzungen müssen konkret erfüllt sein?

...zur Frage

Wo beantrage ich einen Dringlichkeitsschein? (Wohnung)

... und welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein? Also ich habe gerade ALG II beantragt und habe keinen festen Wohnsitz. Bin in dem Haus meiner Mutter beim Bezirksamt abgemeldet.

WO bekomme ich jetzt einen Dringlichkeitsschein?

Freue mich über eine hilfreiche Antwort!

Viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?