Welche Voraussetzungen braucht man um Pilot zu werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, 

Deine Frage ist eigentlich überflüssig. Warum? 1) Weil Du nicht sagst, für eine Art Pilot Du werden willst - selbst das klappt also nicht. Ein Segelflugzeug ist etwas anderes als ein Kampfjet und der unterscheidet sich von einem Businessflieger bzw. von einem Verkehrsflugzeug. 2) Man fragt nicht in einem Internetforum, sondern schaut auf den Seiten nach, die einem die korrekten Antworten liefern. 

Für den Job eines Berufspiloten ist es ganz einfach: 

Du musst 

a) die gesetzlichen Vorgaben, wie sie für Zivilpiloten in der EU-Verordnung 1178/2011, TEIL-FCL, und TEIL-MED, Abschnitt Cockpitpersonal, sowie in der EU-OPS 1 definiert sind, erfüllen und 

b)  die Voraussetzungen erfüllen, welche der gewünschte Arbeitgeber auf seiner Karriereseite angibt oder 

c) die bei der Bundeswehr genannten Voraussetzungen erfüllen, über die Dich entweder der Karriereberater und/oder die Broschüre "Offizier im fliegerischen Dienst" informieren. 

Die EU-Vorschriften gibt es beim LBA, bei der EASA oder in der eur-lex-Datenbank. Einfach mal selbst recherchieren und es nicht anderen Leuten überlassen. Eigeninitiative ist gefragt. Das alles herauszufinden, ist nun wirklich kein unlösbares Problem und auch für Dich in endlicher Zeit zu schaffen. 

Sollte eine Airline keinen eigenen Einstellungstest machen (oder ist der Teil des Ganzen), hilftz. B. ein Blick auf die Seiten von DLR und SPHAIR. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An welche Art von Pilot hast Du gedacht? Militärpilot? Formel-1-Pilot? Berufspilot in der Allgemeinen Luftfahrt? Hobbypilot? Segelflieger? Verkehrspilot? Was willst Du fliegen? Flächenflugzeuge? Hubschrauber? Luftschiffe? ULs?
Im Prinzip brauchst Du nur wenige Voraussetzungen. Ein entsprechendes Medical, ein Auszug aus dem Verkehrszentralregister, ein polizeiliches Führungszeugnis, eine positive Sicherheitsüberprüfung und einen Ausbildungsvertrag mit einer Flugschule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ramay1418
14.12.2015, 07:04

Die meisten Interessenten(?) werden es halt nie lernen, selbst zu recherchieren. 

1

Am besten Informierst du dich auf der Homepage der Lufthansa da steht alles was du brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ramay1418
14.12.2015, 07:07

Der Fragesteller sagt doch überhaupt nicht, ob er zur Lufthansa will, möglicherweise ja zu Aeroflot. Vielleicht möchte er aber auch nur in einem Luftsportverein fliegen? Außerdem gibt es noch andere Airlines mit vielleicht anderen Vorgaben und der Gesetzgeber spielt ja auch noch mit. 

Warum also der Verweis auf LH? Hilft der dem Fragesteller weiter? 

1

Was möchtest Du wissen?