Welche Voraussetzungen braucht man als Tierpfleger/in in der Stuttgarter Wilhelma?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hauptschulabschluss sollte reichen, am Besten ein Praktikum anbieten und zeigen das man echt Interesse hat, lernwillig und fleißig ist. Dann kann´s auch ohne Abschluss klappen.

Danke für den Stern.

0

Bewerbung um ein Praktikum als Tierpflegerin?

Hey :)

ich mache zurzeit eine Ausbildung zur Kinderpflegerin (dadurch erhalte ich nach Abschluss auch die mittlere Reife), möchte danach jedoch eine Ausbildung zur Tierpflegerin beginnen. Ich habe mich bereits informiert über diesen Beruf, und wollte mich nun um ein Praktikum bewerben.

Mein Hauptschulabschluss hat einen Schnitt von 1,8 , mein jetziges Zeugnis aus der Ausbildung einen Schnitt von 1,0. Beides habe ich beglaubigen lassen:)

über einige Anregungen und Verbesserungstipps würde ich mich sehr freuen!:) Bewerbung um ein zweiwöchiges Praktikum

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich interessiere mich für ein 14-Tägiges Praktikum als Tierpflegerin in ihrem Zoologisch-Botanischem Garten. Da ich Interesse an einer Karriere als Tierpflegerin habe, würde ich bei Ihnen gerne einige praktische Einblicke in diesen Beruf bekommen. Ich würde diese praktischen Einblicke gerne in der Wilhelma bekommen, da ich in der Nähe von Stuttgart wohne und auch aufgewachsen bin. Ich interessiere mich bereits seit meiner frühen Kindheit für Tiere, was auch mein Interesse für diesen Beruf geweckt hat. Aufgrund der Tatsache, dass ich gerne mit Tieren arbeite, würde ich mich freuen, wenn ich mich Ihrem Unternehmen engagieren könnte. Mir ist durchaus bewusst, dass die Arbeit anspruchsvoll und teilweise auch gefährlich ist und man auch viel Verantwortung für die Tiere übernimmt.

In der Anlage finden Sie noch meinen Lebenslauf und eine beglaubigte Kopie meines letzten Zeugnisses und meines Hauptschulabschlusses. Über eine Rückmeldung Ihrerseits würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen, ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?