Welche Voraussetzungen brauche ich um warmes Essen zu verkaufen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In Deutschland kann jeder jede Art von gastronomischem Gewerbe betreiben - dafür braucht man hier keine besonderen Qualifikationen:o Lediglich einen Gesundheitsausweis (den bekommt man gegen eine kleine Gebühr (bei mir waren's damals 27€) und einem halbstündigem Lehrgang zum Thema Hygiene beim Gesundheitsamt) und die Anmeldung beim Gewerbeamt (Gewerbeschein) Natürlich sollte man auch das entsprechende Fachwissen mitbringen (Also Warenwirtschaft, Hygiene, Buchführung, Steuersachen etc...) Zuletz muss man sich dann natürlich, zumindest bei der mobilen Gastronomie, die Erlaubnis für den bzw. die Standplätze beim Ordnungsamt besorgen...

das die nahrung ohne unterbrechung gekühlt werden ( natürlich bei kalten speisen) kann, das fahrzeug tüv-mässig ok ist. Das kannst du aber bestimmt alles genau beim gesundheitsamt erfragen . Das waagen geeicht sind, du die preisschilder sichtbar anbringst, und auch die zusatzstoffe aufführst.

Zuersteinmal ein Gesundheitszeugnis

Was möchtest Du wissen?