Welche vor und Nachteile hat ein Schwerbehinderten Ausweis?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Bei psychischen Erkrankungen gibt es nicht sehr viele Prozente, außer man ist auf Dauer nicht mehr arbeitsfähig. Ein Arbeitgeber wird jemanden, der einen Schwerstbehindertenausweis wegen einer psychischen Erkrankung hat, nicht einstellen, da muß er ja vermutlich mit hohen Fehlzeiten rechnen. 

Und die meisten Schwerbehindertenausweise bringen nur etwas ab einem höheren Grad der Behinderung. Wenn also z. B.nur 20 % bewilligt werden, kann man damit nicht automatisch alle Vergündtigungen in Kauf nehmen.

Den Ausweis gibt es nur auf Antrag, da wird vom grünen Tisch nach Einholung der Ärztebefunde entschieden, wie hoch der GdB (Grad der Behinderung) ist. Von "brauchen" kann da nicht die Rede sein. Selbst wenn Du einen haben willst heißt es nicht, daß Du ihn auch bekommst.

Nachteile kenne ich so pauschal erst mal keine. Problematisch ist es höchstens, wenn man sich  für einen neuen Job bewerben will. Viele Firmen haben Angst, dass hohe Kosten auf sie zukommen und sie den Arbeitnehmer nicht mehr loswerden, wenn er doch nicht paßt.

Bei den Vorteilen kommt es auf den Grad der Behinderung und auf die Merkzeichen an. Davon hängen die "Vorteile", also der Nachteilsausgleich ab.

altgenug60 19.06.2016, 23:17

Man muss bei einem neuen Job den Ausweis nicht vorzeigen. Oft steht aber in der Ausschreibung "Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt" weil der Arbeitgeber dann die Ausgleichsabgabe einspart.

0

Steuerfreibeträge, mehr Urlaub und du kannst früher ohne Abzüge in Rente gehen. Wäre dumm, wenn du das nicht machst. Und du MUSST deinen Schwerbehindertenstatus NIRGENDS angeben, wenn du das nicht willst oder Nachteile befürchtest. Also: Nur zu!

Das sind ja keine Vorteile, sondern Nachteilsausgleiche. Einen Ausweis bekommt man nicht ohne Grund.

Vorteile, wie du es nennst sind je nach den Prozenten beispielsweise:
- Kündigungsschutz
- wenig Lohnsteuer
- mehr Urlaub
(...)

Nachteile? Kenn ich keine

Nachteile sehe ich keine, Vorteile richten sich nach dem Grad der Behinderung, der eingetragen wird.

Steuerliche Vorteile, ermäßigte Eintrittspreise etc. Kommt auf die Buchstaben an die Du bekommst.

Hallo Anon007,

Sie schreiben:

Welche vor und Nachteile hat ein Schwerbehinderten Ausweis?

Da ich eventuell einen benötige würde ich das gern wissen


Antwort:

Der Vorteil eines Schwerbehindertenausweises besteht darin, daß Sie mit diesem ohne weitere, zusätzliche Unterlagen Ihren Schwer-Behindertenstatus gegenüber Behörden und Arbeitgeber nachweisen können!

Der Nachteil besteht darin, daß dieser Schwerbehindertenausweis gar nicht so einfach zu bekommen ist, denn es muß ein GDB von mindestens 50 nachgewiesen/anerkannt werden!

GDB-Einstufungen unter GDB 50 sind eine Behinderung und dafür gibt es keinen Schwerbehindertenausweis!

http://www.betanet.de/download/tab3-gdb-nachteilsausgl4.pdf

http://www.betanet.de/download/tab1-merkzeichen-pdf.pdf

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Anon007 20.06.2016, 19:43

hallo, vielen Dank für Ihre Antwort, ist es möglich mit ihnen privat zu kommunizieren?

0

Sonderurlaub, steuerliche Vorteile, und du kommst günstiger ins Schwimmbad :)


Nachteile hat der Ausweis nicht.


Wieso benötigst du einen Ausweis? Den bekommst du nur, wenn dein Gesundheitszustand entsprechned schlecht ist.

Anon007 19.06.2016, 22:27

psychische Erkrankung

0
webya 19.06.2016, 22:28
@Anon007

beantrage ihn doch einfach und sehe, ob du ihn überhaupt bekommst. Du brauchst ihn ja nicht "einsetzen".

1

Freundin von mir kann auch gratis Bus und Bahn in einem bestimmten Bereich fahren... Ach ja und du kannst auf behinderten Parkplätzen parken

Finchenswelt 19.06.2016, 23:14

jein, das mit dem Parken stimmt nur halb. dazu benötigt man das Merkzeichen AG und einen zusätzlichen parkausweis, welcher in Bürgerämtern ausgestellt wird.

0
ersterFcKathas 20.06.2016, 13:23
@Finchenswelt

auch das stimmt nur halb... es gibt auch einen parkausweis vom landkreis ausgestellt der für die personengruppe zuständig ist , die schwer gehbehindert aber nicht auf einen rollstuhl angewiesen sind. dieser ausweis berchtigt den behinderten z.B zum kostenlosen parken auf öffendlichen parkplätzen mit parkuhr und zum dauernden parken auf parkplätzen mit parkscheibe , ohne selbst eine parkscheibe auszulegen.. der ausweis gehört gut sichtbar zur windschutzscheibe ausgelegt.. diesen ausweis gibt es auch mit nur einen .. G .. im behindertenausweis

0
Motofreak690 19.06.2016, 23:17

hmm okay wusste ich nicht

0

Was möchtest Du wissen?