Welche Vor-/Nachteile hat ein Erdgasauto?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also: ein Erdgas-Auto ist dann von Vorteil, wenn eine Erdgas-Tankstelle am Ort oder auf einem täglichen Weg ist! Dann kommen noch evtl (je nach EVU) Förderungen in Geldform/oder Erdgas-Gutscheinen dazu ! Die aktuellen Erdgas-Modelle sind vollgasfest und haben eine zufriedenstellende Reichweite! Die hängt (wie bei Diesel/Benzin) von der Fahrweise ab! Dazu gibt es noch eine Benzin-Reserve! Die Erdgas-Tanks sind so verbaut, daß kein Kofferraum verloren geht! Erdgas hat pro Kilogramm (entspricht 1,5 Liter Superbenzin) den doppelten Energiegehalt wie Autogas, dass heißt, der Verbrauch ist beim Autogas höher als beim Benzinbetrieb.

Die Leistungen bei Erdgas-Autos sind heute dank der Turbo-Versionen von 110 bis 150 PS vorhanden.

Urlaubreisen sind heute auch bei Planung (Navi, Internet, Atlas) gut möglich, in Österreich, Italien , Holland, Belgien , Luxemburg kein großes Problem, da die Reichweite immer von einer Erdgas-Tankstelle zur anderen reicht! Frankreich kann ein Problem sein, England leider sehr! Hier gibt auch das Internet Auskunft!

Abgas-Vorschriften sind auch kein Problem.

Ich hoffe DAS war etwas hilfreich? Natürlich muß ich noch eines ergänzen: der Kaufpreis für einen "Gaser" kann etwas höher sein (wie Diesel bei Angeboten) aber wenn er 2000 Euro und mehr beträgt, holt man das als Wenigfahrer /Privatmann nicht rein!

Gruß

Eginhard

 

AchimX 08.11.2017, 21:08

Nur mal als Nachtrag: Erdgas (CNG) und Autogas (LPG, Flüssiggas) sind völlig unterschiedliche Kraftstoffe

0

Kosten sind der Vortei, den Du spürst, die Umwelt wird auch nicht so stark belastet als mit anderen Treibstoffen. 

Hallo, also es kommt darauf an, was man für Strecken fährt, lange schnelle Strecken eignen sich NICHT für Gasbetrieb, dadurch verbrennen die Ventile schneller. Gas ist für Menschen geeignet, die kurze Pendelstrecken über Land und in der Stadt haben, auf der Autobahn schalten wir Gas aus.

Wir haben noch mehr Erfahrungen gemacht und gehört, wenn du Interesse hast kannst du mir eine Nachricht schicken und ich erzähl dir meine Geheimnisse.:-)

faband 01.04.2011, 13:48

du sprichst hier von LPG..... bei erdgas ist das anders,

da sind die motoren gasfest, weil sie bereits ab werk

verbaut sind und nicht nachgeruestet wurden !

0

Erdgas ist ein Naturgas, das häufig in Gegenden mit Erdölvorkommen unter Druck der Erde einströmt. Es wird ür den Antrieb eines Verbrennungsmotors verwendet.

Vorteile

  • Geringe Brennstoffkosten

  • Geringer Treibhausgasaustoss

Nachteile

  • Fossiler Brennstoff mit begrenzten Vorkommen

  • Erfordert einen speziellen Drucktank

Alles richtig, was so geschrieben wurde. Mir fehlt ein Ansatz: der Gastank klaut meinem Kofferraum das schöne Ladevolumen! Da ist ja sowas von kein Platz mehr...

rafainibk 02.03.2014, 09:44

Das war vielleicht früher mal so:)

0

hatte das gleiche vor....

ist wesentlich kostenguenstiger....

aber leider gab es bei uns im ort keine tankstelle fuer erdgas....

vorteil: sehr geringe steuer, weil geringer schadstooausstoß....

             sehr guenstige treibstoffkosten, weil erdgas in kg und nicht in litern berechnet wird...

             turbomotoren ziehen gut durch...... ( opel )

nachteil: hoher anschaffungspreis.....

                duenneres tankstellennetz.....

Was möchtest Du wissen?