Welche von Ovids Metamorphosen könnte in einer Lateinarbeit im fünften Lerjahr (Latinumjahr) drankommen?

1 Antwort

Hallo,

was soll dieses Spekulieren? Die Metamorphosen bestehen aus 15 Büchern und umfassen mehrere hundert Seiten. Sieh lieber zu, daß Du Dir Vokabeln, Formen und Satzkonstruktionen einprägst, dann wirst Du alle möglichen Texte übersetzen können.

Herzliche Grüße,

Willy

Selbstverständlich! Das Problem ist lediglich, dass bei uns die Erfahrung davon zeugt, dass der Kurs genau bei dieser Arbeit über 70% nicht besteht...

1
@Simaelon

Das liegt an der schlechten Vorbereitung. Raten anstatt zu lernen ist Zeitverschwendung. Du kannst Dir höchstens die üblichen Verdächtigen in einer deutschen Übersetzung durchlesen, damit Du in etwa weißt, worum es geht. Wenn Du die Inhalte kennst, wird das Übersetzen etwas einfacher.

Ansonsten benutzt Ovid Latein wie andere auch. Schwierigkeiten bereiten die dem Versmaß geschuldeten Sperrungen und manche ungewöhnlichen Vokabeln. Sollte es noch den Grund- und Aufbauwortschatz Latein aus dem Klett-Verlag geben, könnte man sich dort die für Ovid typischen Vokabeln ansehen und gezielt lernen. Auch ist es nützlich zu wissen, daß Juno manchmal Saturnia, Tochter Saturns genannt wird - sie ist nicht nur die Gattin des Jupiter, sondern auch seine Schwester - und daß Flüsse und Winde als personifizierte Gottheiten auftauchen. Bist Du fit im Erkennen von Formen und Satzkonstruktionen und kennst Du Dich ein wenig in der römischen Sagenwelt aus, solltest Du die Prüfung schaffen können.

Als Hilfsmittel empfehle ich Dir den Stowasser in der neuen Auflage und die lateinische Grammatik von Hermann Throm. Du wirst kaum etwas Besseres für den Schulgebrauch finden.

Willy

2
@Willy1729

Danke für die ausführliche Antwort! Ich werde mich darum bemühen!

1

Latein Stilmittel Pyramus und Thisbe?

Hi, ich habe zwei Textstellen aus dem Text "Pyramus und Thisbe"(Ovid, Metamorphosen) und kann deren Stilmittel nicht herausfinden. Ich hoffe jemand kann mir helfen und sagen welche es sind.

  1. obstas ... sineres ...
  1. pateres ... tibi

Das sind die zwei Stellen. Danke im vorraus.

...zur Frage

Pyramus und Thisbe vergleich mit Romeo und Julia?

hallo, ich bräuchte literatur für meine seminararbeit, die vom vergleich der metamorphose pyramus und thisbe von ovid mit dem drama romeo und julia. hat jemand tipps und kennt gute bücher ? leider habe ich erst die hälfte der anzahl und muss auch da erst prüfen ob diese bücher sich eignen.

danke im voraus :)

...zur Frage

Latein Liebesdichtung was meint dieser Satz?

Im Infotext zur Liebesdichtung steht folgender Satz: " Thema ihrer Gedichte waren die Wege und Irrwege der Liebe, meist das Werben um eine hartherzige Geliebte, bei dem der Liebhaber sich im Liebesdienst und in der Knechtschaft Amors verzehrt".

Könnt ihr mir in eigenen Worten erklären, was damit gemeint ist? Danke
LG

...zur Frage

Ovid's "Metamorphosen" Stilmittel?

Ich schreibe Dienstag eine Lateinklausur mit einem Textauszug aus Ovid's Metamorphosen. Im Unterricht haben wir bereits Pyramus und Thisbe übersetzt. Mich würde interessieren welche Stilmittel Ovid hauptsächlich benutzt hat, finde aber nichts im Internet. Zudem: Hat Ovid auch eine ähnliche Liebesgeschichte geschrieben, die sich gut mit der von Pyramus und Thisbe vergleichen lässt?

...zur Frage

Sprachlich einfach gestaltete Ovid metamorphose?

Wir haben im Unterricht bereits die lykischen Bauern und Midas gelesen. Unser Lehrer meinte, in der Klausur käme ein sprachlich sehr einfach gestalteter Text dran, da die letzte Klausur (über Deukalion und Pyrrha) unglaublich schlecht ausfiel. Kennt sich jemand mit ovid aus und hat eine Idee welche metamorphose drankommen könnte ?

...zur Frage

Kennt jemand eine Metamorphose von ovid die ungefähr die gleiche Geschichte wie Pyramus und Thisbe hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?